Midi Mehrspuraufnahme

Hallo Steinberg Support,
ich habe die Cubase LE6 Version aus der Zeitschrift “Keys Spezial” installiert. Mein PSR3000 sendet die komplette Begleitung gleichzeitig auf verschiedenen Midi Kanälen (Drums Kanal 9 und 10, Bass 11, Chord1 12, usw). Cubase soll jetzt für jeden Midi Kanal eine Spur aufnehmen. Leider kann ich einstellen was ich will. Es werden immer alle MIDI Daten auf alle Midi Spuren aufgenommen. Ich habe für jede Spur den entsprechenden MIDI Kanal eingestellt.
Kann das die LE Version vielleicht nicht? Mit der Freeware Anvil Studio habe ich das ohne Probleme hinbekommen - aber ist ja kein Vergleich zu Cubase von der Oberfläche. Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

Mit freundlichem Gruß
Crazy Hawk

Dies ist nicht der Steinberg Support, sondern das user Forum.

In Cubase kann man Bei der Aufnahme die MIDI kanäle nur über den Eingangsumwandler an getrennte Spuren leiten, die Nummer im Inspector bestimmt den Ausgang, siehe auch Handbuch

Siehe oben - wenn LE 6 den Eingangsumwandler nicht hat kannst du die MIDI-Spur aber nachträglich nach Kanälen getrennt auflösen. “MIDI -> parts auflösen”

Hallo Thinkingcap,
vielen Dank für die Hilfe. Das mit dem getrennten MIDI Kanälen auf mehreren Spuren klappt leider nicht, aber wenn ich auf einer Spur alle MIDI Daten aufnehme und danach dann “MIDI -> parts auflösen” klicke, erstellt Cubase mir einzelne Spuren der Begleitung. Muss ich halt dann noch die Zuweisung der Instrumente einstellen. Sonst klingt das etwas schräg! :wink: Werde dann mal weiter wurschteln.

MfG
Crazy Hawk