MIDI-Noten bis auf Anschlagstärke 127 einstellen können

Ich beschäftige mich gerade mit dem Tutorialvideo “Cubase Praxis und Produktion” von Günter Gerl und Holger Steinbrink.
Die können in jedem MIDI-Part alle Noten, durch reinklicken in die Infozeile bei “Anschlagstärke”, bis auf 127 “hochschrauben”. Das geht bei mir nicht. Die oberen Grenzwerte liegen immer darunter. Ich habe schon im Handbuch nachgelesen, in MIDI/Funktionen/Anschlagstärke…/… die ganzen Einstellungen “obere Grenze”, “Komprimieren”, “Plus/Minus” usw. durchprobiert, auch in “Anschlagstärke Neu…”, ohne Erfolg.

Wie müssen die korrekten Projekteinstellungen/MIDI-Einstellungen eingestellt werden, damit das funktioniert? (Ich möchte nicht, dass alle Noten mit 127 eingespielt werden, aber ich möchte alle nachträglich bis auf 127 einstellen können.)

Da gibts keine spezielle Einstellung für. Bei mehreren ausgewählten Events mit unterschiedlichen velocities Eingabe in der Infozeile mit “Strg” + “enter” bestätigen, oder die Controller Spur nutzen.

Hi,
Ich denke, hier dürfte alles erklärt sein was Du über Midinoten wissen möchtest

http://m.youtube.com/watch?v=tvq6uacBQEk

Viel erfolg