Midi-Remote-Skripte veränder und anpassen?

Kann man ein eigenes Midi-Remote-Script für Arturia MKII erstellen? Bzw das von Cubase vorinstallierte “umschreiben”? den Reglern andere Zuweisungen verpassen. Ich hätte beispielsweise auf der Frequnce EQ die oberen acht Drehregler für die FREQ der einzelnen 8 Bänder und die unteren für GAIN der einzelnen acht Bänder. Und das sollte dann immer so bleiben wenn ich in irgendeinen Projekt den EQ öffne.

Danke vorab

Gonzo Müller

Hi Gonzo,

ja, kannst du :slight_smile: Du Kannst ein Skript entweder über den Editor in Cubase selbst oder als eigenes Javascript-Modul erstellen. Der Editor ist in der so gennanten Lower Zone beheimatet. Für das Modul solltest du einen Entwicklungsumgebung nutzen. Steinberg empfielt Visual Studio Code (läuft auf Mac und auf PC).

Da Steinberg aber bereits ein Skript mitliefert, kannst du dieses Skript weiterverwenden. Hier kannst du entweder die bestehenden Einstellungen einfach überschreiben oder Eigene hinzufügen.

Überschreiben:

  • Keyboard per USB verbinden
  • Lower Zone öffnen, auf die Registerkarte MIDI Remote wechseln
  • Zuweisungseite (Kontext, in dem die Zuweisung gilt) und Steuerelement (Taster, Drehregler, Schieberegler) hinzufügen
  • Über den Zuweisungs-Editor den gewünschten Befehl auswählen

Hinzufügen

  • Keyboard per USB verbinden
  • Lower Zone öffnen, auf die Registerkarte MIDI Remote wechseln
  • Zuweisungseite (Kontext, in dem die Zuweisung gilt) und Steuerelement (Taster, Drehregler, Schieberegler) hinzufügen
  • Über den Zuweisungs-Editor den gewünschten Befehl auswählen

Bitte beachte, dass die passende Zuweisungsseite ausgewählt sein muss, damit die Zuweisungen auch funktionieren. Du kannst die Auswahl der Zuweisungsseiten ebenfalls den Steuerelementen zuweisen.

Derzeit werden hauptsächlich Befehle zur Steuerung des Projektfensters und des Mischpults angeboten. Nach meinem Wissen sind Befehle zur Steuerung von PlugIns bislang noch nicht verfügbar.