MIDI Signal erreicht die DAW aber kein VST Instrument

neuer Win 10 PC 64 Bit, neustes Cubase 9.5 PRO 64 Bit.

zunächst: alte USB karte M-Audio Fast Track PRO (angeblich nicht mehr unterstützt). Dennoch probiert; wurde erkannt, “Hardware connected”,
Midi Kanal erstellt mit VST Instrument “Mystic”, Keyboard an -> geht -> Prima!

Ich installiere weitere Instrumente … einige wandern auf die Blacklist :open_mouth: … aber nun: ich kann zwar die vorangegangene Aufnahme abspielen lassen (man hört auch Sound!), aber ein erneutes MIDI Signal wird quasi nicht mehr an die VST Instrumente (oder Kontakt 5) “durchgeroutet”.

Habe den Treiber neu installiert; nun reagiert der Midi Signalanzeiger, wenn ich Keyboardtasten drücke. Aber nichts ist zu hören.
Verschiedene Sachen probiert; andere USB Eingänge (USB 2, USB 3), Neustarts, MIDI Reset auf dem Keyboard … bin ratlos.

Kann jemand helfen? Muss ich mir doch eine neue Soundkarte kaufen? Aber es hatte am Anfang ja gut funktionert … ist das nicht ein Widerspruch?

Die MIDI thru und Filtereinstellungen hast Du natürlich überprüft, bevor Du hier gepostet hast…!? Ebenso wie das korrekte Routing in Kontakt. Dann ist es halt immer so eine Sache mit nicht mehr unterstützter Hardware.

Klingt vielleicht doof aber ich erwisch mich selber auch ständig dabei: monitor funktion eingeschaltet?