MIDIFILE laden, Ordnerauswahl

Hallo,
lade ich ein Midifile, “Datei-> Importieren-> MIDI-Datei” wähle dann aus und gehe auf öffnen, erscheint
Projektordner wählen. Dort wird erst einmal ein Ordner, hier SWING auf meiner Festplatte 2 angezeigt.
Nun muß ich auf meiner Festplatte C erst den gewünschten Ordner aussuchen.

Wie stell ich es an, dass wenn ich “Datei-> Importieren-> MIDI-Datei” wähle grundsätzlich z.B. “C-> User-> Dokumente-> SONGS 2020”
angezeigt wird.

Sicherlich eine Kleinigkeit, aber es haut nicht hin.
Schonmal Danke für den Tipp

Gruß
Radi

Warum das so ist, erschließt sich mir auch nicht :unamused:

Aber probier mal folgendes :bulb:
Bevor Du die MIDI-Files importierst, erzeuge erstmal ein neues leeres Dummy-Projekt:

Datei -> Neues Projekt…
Dann im Dialog unten “Anderen Speicherort wählen” anhaken und den Button “Leeres erzeugen” anklicken.
Jetzt wählst Du Deinen Wunschort, also z.B. “C-> User-> Dokumente-> SONGS 2020”
Nach dem Erzeugen des leeren Projekt kannst Du dieses gleich wieder schließen.
Cubase merkt sich diesen Projektordner.

Wenn Du anschließend eine MIDI-Datei zum Importieren auswählst, wird Dir beim Schritt “Projektordner wählen” der genannte Ordner angeboten.

das kann man im sogenannten Hub einstellen

Dann erkläre bitte mal wo und wie!
Für den Import der MIDI-Files wird NICHT der Standard-Speicherort als Projektordner angeboten!

Hallo PAT, klappte anfangs in dieser Form nicht.
Habe den Grund gefunden.
Hatte vor Neuinstalltion alles auf Festplatte 2 gesichert.
Das hat Cubase wohl als Ausgangspunkt gewählt.
Nachdem ich den entsprechenden Ordner gelöscht habe klappt alles.
Danke für den Tipp
Gruß
Radi