Mixer-Ansicht-Presets

Sagt mal, werden die Mixer-Ansicht-Presets wirklich nur pro Projekt gespeichert oder sind kann man die irgendwie projektübergreifend speichern und aufrufen?

Also: ich hab mir z.B. einen Mixer 3 gebastelt, wo ich alle Sends schön auf einmal sehe, speichere das als “Mixer 3”, aber im nächsten oder einem älteren Projekt gibt es dieses Preset nicht…

Grüße
grello

Das ist leider So!
Ich muss das bei grösseren Projekten auch immer wieder machen, damit ich mit den Fader Banks Tasten der Mackie Control die Presets durchschalten kann.
Am besten machst du dir nen Default Projekt.
Oder kopierst einfach ein Projekt in dem du deine Ansichtspresets nach deinen Vorstellungen vorgenommen hast.
Von da an setzt du alle Kanäle wieder zurück und löschst dein Arrangement.
Mehr fällt mir jetzt auch nicht als Arbeitserleichterung ein.

“Mixer…alle Sends sichtbar…”

Also, jedes Projekt/Song ist ja anders mit Spuren/Kanälen aufgebaut, denke, eher schwierig hierfür feste/passende Presets zu erstellen.

Mein Vorschlag:
anstatt zwischen zwei kompletten Mixern (eben F2 - F3 etc.) umzuschalten, würde ich dir empfehlen die Tastaturkommandos deinen Vorstellungen nach einzustellen:
"Mixer" > "erweiterter Bereich > Send Effekte anzeigen (Shortcut/Taste frei wählen)
und
"Mixer" > erweiterter Bereich > Insert Effekte anzeigen (Shortcut/Taste frei wählen)

Das ist weitaus praktikabler, geht viel schneller, und ist zudem auf jeden der Cubase-Mixer anwendbar.


(EDIT: wenn ich dich richtig verstanden habe? oder hast du gleichzeitig 2 Mixer auf…?)

Gruss
Central

Ich habe eigentlich immer 2 Mixer auf (einmal Ein- und Ausgänge und einmal Spuren/Gruppen).
Und weil es so lustig ist, wenn man einen dieser Mixer mal nach oben hin erweitert und dann wieder zurück zur vorherigen Ansicht will und der Mixer dann in der Mitte des Bildschirms hängt :smiley: … - habe ich mir eben Mixer 3 hergenommen, der immer nach oben erweitert ist und im Hintergrund auf Alt+F3 wartet.

Aber zurück zur ursprünglichen Fragestellung: scheinbar sind die Presets nur projektbezogen. Kann ich auch damit leben, da ich das jetzt in allen meinen default-Templates drin habe und nur noch bei älteren Projekten alles wieder von vorne basteln muss.

Danke und Grüße
grello