Mixer Channels sind blockiert

Heute von Cubase 10.5 auf Cubase 11 umgestiegen. Lief auch alles wie es sollte, doch dann hat sich aus heiterem Himmel der Mixer äußerst komisch verhalten. Ich kann aktuell die Fader nicht anpacken und ziehen, sondern dieser resetet sich immer wieder auf 0db. Auch einen Wert kann ich nicht eintragen. Im ersten Fall wird mein Kanal rot umrandet und beim Eintragen wird der Wert rot umrandet.

Dies ist leider in allen Projektdateien nun so. Also auch in älteren Projekten… Mit dem Mausrad lässt sich der Fader immer noch verändern. Lediglich Drag and Drop funktioniert nicht mehr bzw jeder linke Mausklick führt zu einem Reset.

Ist das ein Bug oder habe ich irgendwie etwas umgestellt? Bitte um Hilfe. Vielen Dank für die Mühen

Hab jetzt auch das Programm schon mehrfach deinstalliert und neu installiert. Habe nach dem Neustart immer noch die gleichen Probleme.

Und hasg Du auch mal den Benutzerdatenordner gelöscht? Ansonsgen bringst Deinstallieren und neu installieren nicht viel.

wo finde ich diesen genau?

eventuell ist ja in den Kanälen die Automation an geschaltet…

Kommt drauf an. Was für einen Computer mit welçhem Betriebssystem nutzt Du denn…?

https://helpcenter.steinberg.de/hc/de/articles/115000245510-Programmeinstellungen-von-Cubase-und-Nuendo

Also werde beim nächsten Besuch im Studio das Programm nochmal installieren, nachdem ich die Benutzer Daten gelöscht habe. Allerdings glaube ich, dass ich dies bereits vorhin getan hatte. Führte ebenfalls nicht zum Erfolg.

Automation ist definitiv nicht Schuld, da es auch bei komplett leeren Projekten direkt vorkommt. R/W sind nicht aktiv, daher kann das ausgeschlossen werden. Ich habe beim Sample reinladen gemerkt, dass ich auch die Lautstärke zum Vorhören ebenfalls nicht mit der linken Maustaste und ziehen steuern kann, aber wieder mit dem Mausrad. Ich weiß, dass es eine Option für Mausrad Steuerung in den Programmeinstellungen gibt. Dort ist aber der Haken nicht gesetzt und auch es aktivieren und danach deaktivieren brauchte kein Ergebnis.

Denke mittlerweile, dass es eventuell auch an meinem Sound Interface liegen könnte. Also das Cubase da ein Konflikt mit hat, denn das der gleiche Fehler auch beim Prview von Samples auftritt macht mich stutzig. Naja Focusrite hat mich bisher sowieso sehr enttäuscht…