Mixergröße spinnt nach Bildschirmwechsel

Ich habe heute mit der Band im Proberaum aufgenommen. Dabei lief Cubase auf dem Laptop, dessen Bildschirmauflösung 1366x768 beträgt. Nachdem ich das selbe Projekt nun auf den PC gezogen habe (Bildschirmgröße: 1920x1080) und es dort öffnete, füllte der Mixer nur noch einen kleinen Bildschirmbereich aus. Dieser lässt sich nicht mehr auf Vollbild skalieren.
Habe mal ein Beispiel angehängt, um das ganze zu demonstrieren. Das Problem lässt sich beheben, indem man einen anderen Mixer (Mixer2 oder 3) auswählt. Aber seltsam ist es trotzdem.
Mixer.jpg

rechtsklick auf MC, deselect fullscreen on monitor x…?

Funktioniert nicht.

Wie wär es, wenn beim nächsten Update Steinberg den alten Mixer von 6.5 mit in die neue 7er Version integriert?
So dass man die Auswahl zwischen 2 verschiedenen Mischpulten hat.

Wer dafür ist bitte Recht gehebn. :exclamation:

Dagegen! Der Neue ist gut!

Der manchmal auftretende Darstellungsfehler ist bei mir auch da.
Aber das ist ja wohl ein bekannter Bug, der sicher bald behoben ist… ;o)

Edit: Wo kann ich denn hier eigentlich meine Signatur “updaten”… :open_mouth:

@scholze:
bei MySteinberg anmelden, links unten unter “Support” findest Du Forum… dort findest Du Deine Profileinstellungen
…bischen unglücklich, aber vielleicht habe ich übersehen, dass es auch direkt aus dem Forum heraus geht?

Gruß,
Oli

Vielleicht im Kontext Menu “Immer im Vordergrund”, anschliessend wieder auf Vollscreen schalten?
Sind ja aber alles nur Workarounds. Wenn man sowas häufiger machen muss, nervts einfach nur. Klingt nach nem Bug…

Gruß,
Oli

Ich hatte es grad wieder (Mixer lief nach unten und rechts aus dem zweiten Monitor).
Geholfen hat das Ein/Ausblenden der Meteranzeige. :bulb:

Danke für den Tip mit der Signatur - probier ich gleich mal. Im User Control Panel finde ich das auch nicht.

Das Problem des nicht skalierbaren Mixers besteht auch auf den Mac: Wenn mein letztes Projekt den Mixer auf meinem Zweitmonitor in Vollbild hatte und ich ein neues Projekt anlege ist der Mixer IMMER viel zu klein und in der Höhe nicht skalierbar. Es hilf nur: Vollbild ausschalten und ein weiteres neues Projekt anlegen, dann funktonierts. Leider muss ich dies nun jedesmal machen weil ich eben gern das Vollbild nutze.
Das ist ein Bug den ich bestenfalls in einer Beta verschmerzen könnte. Liebe Steinberger: Bitte ganz schnell beheben!!!

Ok, man kann es tatsächlich lösen, indem man einfach kurz den Control Room anzeigen lässt und dann wieder ausblendet. Aber dennoch ist und bleibt es ein Bug :frowning:

Recht-geb - wird aber kaum passieren, schätze ich… :cry:

Nee, das funktioniert in Cubase Artist leider nicht, weil es da keinen Control Room gibt.

Denke ich auch, denn würde man beide Mixer gleichzeitig aktivieren, dann wünden sie sich gegenseitig ins Gehege kommen.

Sollte es wirklich mal so realisiert werden, dann muss einer der beiden Mixer auf jeden Fall deaktiviert sein.

na aber gerne doch! ich nehme dann das alte Modell :slight_smile:
:sunglasses: