Monitore unterschiedliche Frequenzen

Hallo,
Ich hab folgendes Problem. Mein linker Monitor filtert die die hohen Frequenzen und mein rechter Monitor filtert die tiefen Frequenzen wenn ich das Audiosignal ganz nach rechts bzw nach links panne. Hab bereits beide Kabel ausgetauscht, an den Monitoren (Swissonic ASM7) ist auch beides gleich eingestellt und das Interface (UR22 Steinberg) ist auch alles in Ordnung. Woran kann das liegen?

Also es liegt nicht an den boxen soviel weiß ich. Bei meinen Kopfhörern habe ich das gleiche Problem

Hi mav,

ist das nur in Cubase oder auch wenn Du irgendeinen Mediaplayer verwendest?

Greetz Shanahan

Hey shanahan,
nein noch nicht… Ich hab das gestern Abend erst bemerkt und nicht so viel zeit gehabt. Ich probiere nachher nochmal den usb port zu wechseln, ich guck ob es übern mediaplayer auch so ist, mein Interface treiber neu zu installieren und ich guck ob das Problem auftaucht wenn ich cubase nicht übers Interface laufen lassen sondern über die Mainboardsoundkarte. Ich versuche den Fehler irgendwie einzugrenzen… Mal gucken obs klappt. Ich melde mich abends auf jedenfall nochmal. Danke für deine Antwort

Soo… Also an cubase liegt es nicht… Übern wmp ist genau das gleiche Problem. Übers Mainboard läuft es. Also muss es das Interface sein. Aber warum? Woran könnte das liegen? Ich glaube erlich gesagt nicht das das ein weg hat.

Hi mav,

schon mal gut dass es nicht an Cubase liegt.
Die Filter an den Swissonic sind gleich eingestellt sagst Du.
Bin mir jetzt nicht sicher, aber beim UR 22 ist doch so eine Effekt Mix Software dabei.
Ist da eventuell was nicht sauber?

Greetz Shanahan

Ja an den boxen ist beides gleich einhestellt und nein ne mix Software war nicht dabei… Nur ein treiber. Hab das Problem auch immer noch nicht gelöst -_-

Hi mav,

den Treiber neu installiert hast Du?
Wie sieht’s aus wenn du Cubase über die Onboard Soundkarte verwendest?
Du hast es zwar geschrieben , jedoch ist nicht ersichtlich ob Du es gemacht hast und was das Resultat war…

Was man probieren könnte, ist sich ein anderes Interface von einem Kumpel auszuleihen.
Vielleicht ist das UR 22 defekt, wer weiss.

Greetz Shanahan

ähm…

andere Frage…

hast Du den aktuellen Treiber von der Steinberg Seite runtergeladen und installiert?
Oder der der mit geliefert war? (Falls das noch so ist, mein letztes Interface von Steinberg war noch ne CD dabei :mrgreen: )

Greetz Shanhan

Hier der Link zum aktuellen Treiber:

https://www.steinberg.net/de/support/downloads_hardware/yamaha_steinberg_usb_driver.html

Falls das nicht klappt, eventuell einen älteren Treiber versuchen.
Hat bei mir mal bei einem Focusrite Interface geholfen

Hoffe Du kriegst das hin!

Greetz Shanahan

Hey Shanahan…
Also mit der ONboard Soundkarte läuft das. Als an Cubase liegt es nicht und an den Boxen liegt es nicht. So weit habe ich das schonmal ausgegrenzt. Es muss also das Interface sein… Ja genau das hatte ich heute auch probiert, also ein ältern treiber zu Installieren. Vorher war der neuste drauf. Ich habe gestern irgendwas gelesen vonwegen es kann sein, dass der Treiber zu neu sein kann und sich deswegen mit irgendwelchen anderen Treibern oderso nicht verträgt. Ich bin grade dabei ein bisschen rum zu probieren, wobei ich sagen muss ich bin nicht grade ein pc freak, aber ich geb mein bestes^^… Ja ich hab mir ein Interface von einen Kollegen ausgeliehen. Das Problem war es gab kein Treiber für windows 7. Also das Interface lief nur übern ASIO4ALL Treiber und da war denn das gleiche problem. Von daher würde ich als noob sagen da kommt sich treibermäßig irgendwas in die quere… aber wie gehe ich das m besten an ?

Hi mav,

hast Du den 1.7.3 Treiber ganz unten auf der Seite versucht?
Deinstallier zuerst den ASIO4ALL und auch den Yamaha Treiber, bevor du die 1.7.3 versuchst.
Wichtig noch darauf zu achten ob deine Windows 7 Version 64 oder 32 bit (Systemsteuerung / System nachschauen) läuft und entsprechend den Treiber auswählen.

Fürs nächste mal wäre es wichtig gleich mit Systeminformationen aufzuwarten, macht’s den Usern hier viel einfacher dir zu helfen. Viele legen sich das in der Signatur an.

Eventuell kann es auch sein dass das du einen Konflikt mit Onboard Soundkarte und Interface hast. Würde auch mal versuchen die Onboard im Bios zu deaktivieren. Musst mal Googlen wie man mit deinem Mainboard ins Bios kommt, in der Regel mit der Delete-Taste oder F11.

Greetz Shanahan






Greetz Shanahan

Hi Shanahan
Alos ich hab jetzt den 1.7.3 Treiber Installiert, hab die Onboard Soundkarte im BIOS deaktiviert, also genau in der Reinfolge wie du es gesagt hast. Hat aber leider nix gebracht. Den Audiotreiber (AMD High Definition Audio Device) von meine Grafikarte krieg ich nicht ganz entfernt aus dem Gerätemanager, aber er ist auf jedenfall deaktiviert und bei -Programme Deinstallieren- entfernt… Ich habe Windows 7 Ultimate 64 bit Version…
Ich habe nochmal versucht den Kaltgerätestecker zu wechseln und sogar den PC an einen anderen Stromkreis angeschlossen, aber das hats auch nichts gebracht. Ich weiß erlich gesagt auch nicht mehr was ich noch probieren kann. Was kannst du noch vorschlagen Shanahan ?

Hi mav,

da einzige was Du noch nicht versucht hast, ist ein anderes Interface mit original Treiber.
Und was noch ist wäre die Onboard Soundkarte im Bios zu deaktivieren, nicht im Gerätemanager!
Musst halt mal googlen wie das mit deinem Mainboard geht.

Dann können wir mal das Interface ausschliessen oder eben nicht.

Greetz Shanahan

Hey Shanahn…
Sry für die späte Antwort, aber hab mir einen neuen Pc besorgt. Kp was da los war hab wirklich alles ausprobiert bis ich die Schnauze voll hatte. Läuft auf jedenfall jetzt. Danke trotzdem für deine Hilfe :wink:

Gut zu hören dass jetzt alles läuft…
Ist zwar radikal gleich einen neuen PC, hätte man auch den alten mal platt machen können. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Greetz Shanahan