MPC 5'000 mit PC als Midigerät verbinden

Guten Tag

Ich habe kürzlich das Cubase 6 gekauft. Jedoch schaffe ich es nicht meinen MPC 5’000 an den PC so zu verknüpfen, dass ich ein VST Instrument mit meinem MPC ansteuern kann. Ich nutze das IO2 Audio Interface von Alesis. Ich will also, dass sich bei Druck auf meine MPC Pads den Ton vom VST Instrument im Cubase abspielt. Können Sie mir bitte weiterhelfen?

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Besten Dank.

Freundliche Grüsse

Fabian Binkert

Was hast Du denn bisher Verkabelt / eingestellt / versucht…?

1.) Ich habe den MPC mit Midikabeln über das Audio Interface angeschlossen. Das Cubase empfängt Midi-Signale.
2.) Ich habe den MPC als VST Instrument installieren können (d.h. ich kann MPC interne Töne über das Cubase abspielen und aufnehmen).
3.) Ich habe den MPC als Effektgerät installieren können.
4.) Ich habe unter Transport/Sync Setup im Cubase gem. Anleitung den MPC angeschlossen
5.) Im MPC 5’000 habe ich im Midi Menü alles so eingestellt, dass Midi gesendet und empfangen werden kann.
6.) Ich denke, dass einzige was mir jetzt noch fehlt ist die Zuweisung der Pads vom MPC mit den VST Instrument Tasten/Tönen (dass ich z.b. den Groove Agend One oder das Halion Instrument mit dem MPC ansteuern kann). Wie mache ich dies? Ich bin mir seit 3 Monaten den Kopf zerbrechen :neutral_face: .

Vielen herzlichen Dank!

Fabian

Ich gehe davon aus, Du meinst , als externes Instrument / externen Effekt? Oder gibts da eine Software von AKAI mit dazu?

Eigentlich sollte das automatisch passieren. Die Pads sollten eigentlich note on messages ausgeben.
Ist Deine Ansteuerung des VSTinstruments korrekt? Die meisten OPunkte, die du angesprochen hast brauchst Du eigentlich nicht, wenn Du nur ein VST instrument ansteuern willst.
1.Du lädst ein Instrument ins Intrumentenrack.
2.Du lässt Dir dazu gleich eine MIDI-Spur basteln.
3.Den Ausgang der MIDI Spur weist Du auf das VST Instrument zu, den Eingang auf den MIDI port deines interfaces, an dem Deine MPC hängt.
4. In der MIDI Spur aktivierst Du den monitor button, und stellst sicher, dass kein MIDI Filter in den Programmeinstellungen aktiviert sind, als auch, dass MIDI thru aktiviert ist.