muss ich zum instrumentenwechsel immer eine neue spur anlegen und die alte löschen

hallo,

ich hab mal ne frage gibt es ne möglichkeit zwischen den instrumenten zu wechseln.
ich lösche immer die alte spur und erstelle eine neue mit neuem instrument. das geht doch bestimmt irgenwie leichter.

Hallo,
ich mache es so (evtl. geht’s besser?):

  • neues Instrument anlegen.
  • Inhalt (Parts) von altem Instrument kopieren und im neuem Instrument einfügen.
  • altes Instrument deaktivieren und letztendlich löschen.

danke dir, werde ich gleich mal versuchen

Hi,
es geht noch viel einfacher …

Blende dir, wenn ausgeblendet, im Track Header (wo der Spurname und die Mute/Solo-Knöpfe sind) die Anzeige für Instrument(!) ein - dann kannst du ganz einfach und super schnell dort das VSTi Instrument austauschen… :slight_smile:
Ich benötige auch keinen Rack in der rechten Zone mehr, ich arbeite schon lange mit den VSTis so wie in Logic, also nur noch mit Instrumentenspuren.

C.

Hallo,

ich dupliziere immer erst die Spur und trage in der neuen Spur das neue Instrument ein (so wie es Centralmusic macht).

Viele Grüße
Jo

Hallo krisfromhell,

So wie centralmusic das gemacht hat geht es natürlich auch, indem man sich das Instrumenten-Feld im Track Header einblendet.

Es gibt noch eine Möglichkeit.
Siehe Handbuch zu Cubase 10.5.0 Seite 131 oben.
Dort ist der Inspektor für eine Instrumentenspur abgebildet.
In der Abbildung sieht man das es sich um eine Instrumentenspur mit dem Retrologue handelt.
Wenn du auf das Feld unter All MIDI Inputs klickst (in der Abbildung Retrologue) sollten alle installierten Instrumente angezeigt werden und somit auch direkt ohne irgendwelche Kopier-Aktionen gewechselt werden können.

Mit freundlichen Grüßen - Blue Pick

…in der online-Hilfe:
https://steinberg.help/cubase_pro/v10.5/de/cubase_nuendo/topics/tracks_about/tracks_about_instrument_track_inspector_r.html