Mystic Sound kaputt nach Projekt neu laden

Hi Leute,

ich habe gerade ein bisschen Ärger mit dem Mystic-Synthesizer von Cubase.
Ich nutz den normal nie und dachte jetzt, ich probier ihn mal aus und habe damit auch gleich coole Sounds für eine aktuelle Produktion hinbekommen. Jetzt ist es so, dass ich das Projekt heute neu lade und anstelle der eingestellten Sounds nur noch krasse Übersteuerung auf den Synth-Kanälen bekomme… wie kann sowas denn passieren und was tut man dagegen? Der von mir mühsam eingestellte Sound scheint kaputt zu sein und ich als absoluter Synth-Noob werde ihn so schnell nicht wieder hinbekommen… das ist echt ärgerlich!

LG
Felix

Hallo Felix,

hatte das gleiche Problem auch schon öfter. Allerdings half bei mir das “Neu-Laden” des Presets. Dass Dein von Dir kreierter Sound, obwohl gespeichert, kaputt ist, find ich allerdings schon auch echt krass. Tut mir leid, dass ich Dir nicht mehr helfen konnte. Übrigends hatte ich auch schon das Phänomen, dass ein gespeicherter Sound nachdem ich das Projekt mal nach erst ein oder zwei Jahren erneut geöffnet habe, völlig anders klang, als es auf der damals exportierten Wave-Datei zu hören war. Ist alles nicht wirklich gut…

Viel Glück noch

Helmut