Nach Upgrade 10.5 nur Probleme

Seit dem upgrade von Cupase Pro auf die Version 10.5 öffnet meistens Cubase Artist - welches ich noch nie besessen habe.
Außerdem wird permanent der e-licenser nicht gefunden und ich werde gebeten denselben an einem anderen USB Eingang einzustecken.
Ja, ich habe die neueste e-licenser Version.

Vielen Dank für eure Hilfe
Uwe K.

sehr schön für dich… oder auch nicht… aber was sollen wir jetzt damit anfangen?

bei mir gehts

Von welcher Version hast du denn upgegradet? Richtiges Upgrade gewählt? Hat sich Cubase Pro überhaupt schonmal geöffnet? Tatsächlich auch mal den USB Eingang gewechselt? Den Dongle ohne Verlängerung am USB angesteckt?

Wer bittet dich denn den Dongle an einen anderen Port anzustecken?. Startet Artist wirklich oder steht da was von “Keine Lizenz gefunden” (o.s.ä). Weil Artist startet nicht ohne Dongle. Hast du die die Lizenz aktiviert?.
Hast du hier
https://helpcenter.steinberg.de/hc/de/articles/207334490-Software-Lizenz-aktivieren-reaktivieren
nachgesehen

Am besten einfach mal Schritt für Schritt erklären was du gemacht hast.
Ungefähr wie hier.

  1. Computer eingeschaltet.
  2. eLizenser Control Center gestartet.
  3. Upgrade Lizenz aktiviert.
    etc.

Was ist denn Cupase?

tolle Antwort

Das war eine Frage.

Allgemein heisst es, „Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten“. Aber in deinem Fall greift die Ausnahme. Es gibt auch dumme Fragen. Denn, es dürfte klar sein was Cupase ist. Bzw. Es ist naheliegend das es Cubase heissen soll. Selbst Google erkennt das. Und da ist keinerlei Intelligenz vorhanden.

Bleib doch mal locker :laughing: es war einfach nur eine Frage :wink:

BITTE den ersten Beitrag vom TE lesen…
Ab da ist Comedy!
Soll/kann man das ernst nehmen/ernsthaft beantworten?
Ist es eine Frage?
Ja aber nein aber ja aber nein… weil es war ganz anders weil Becky hat gesagt, dass Paul gesagt hat, dass das überhaupt nicht wahr ist was Chris meinte weil und überhaupt haben die alle keine Ahnung von und so…

sorry hab gerade zu viel "Little Britain“ geguckt😂

Liste Britain is schon krass :laughing:

Was ist denn Liste Britain! :slight_smile: [evtl. Little Britain] :slight_smile: :slight_smile:

“den Splitter im fremden Auge, aber nicht den Balken im eigenen sehen”

Vllt nochmal gegen checken ob du wirklich die neuste e-licenser Version hast.

Hatte ein ähnliches Problem. Der E-licenser wurde oft nicht erkannt und musste ihn aus und einstecken… Cuabse neustarten.
Damit hats geholfen:
https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-us/articles/360014716899-eLicenser-Control-errors-with-Soft-eLicenser-based-products

Sonst hast du den Stick direkt im PC / in einem großen Hub mit Strom oder ohne ?
Die machen manchmal Probeme.


Liebe Grüße
Phil

Die Lösung liegt im eLicenser Control Center.

Frage: ist die Cubase 10.5 Lizenz überhaupt auf dem Stick? (die gekaufte Lizenz mit der Nummer heruntergeladen?)

Tja, das war die Autokorrektur vom Schmartföhn :laughing:

Ich habe von Cubase 10 auf die Version 10.5 “upgedated” und dieses Programm findet sich auch auf dem e-licenser, worauf auch die aktuelle Version installiert ist.
Vor jedem Programmstart kriege ich das große Zittern - manchmal läd Cubase einwandfrei, MEISTENS aber nicht! Es macht einfach keinen Spaß mehr mit Cubase zu arbeiten!!!

Lad dir mal die neuste eLicenser Version herunter und installiere diese nochmal, vielleicht ist irgendwas defekt.
Danach führst im eLicenser mal den Wartungs- UND Reparaturdienst aus, falls noch nicht geschehen.

Vielleicht musst Du ja auch deinem Nicknamen Rechnung tragen :mrgreen:

Zum konstruktiven Teil der Antwort:
Hat das Konto, auf dem Du updatest, volle administrative Rechte?