Navigations mapping erstellen

Hallo Leute, überlege mir einen DAW Controler zuzulegen zB: den Livid DS1
nun möchte ich aber auch wissen, ob ich nicht nur die Fader und Mute/Solo Funktion der einzelnen Spuren bzw. die shortcuts der jeweiligen Vst´s steuern kann, sondern ob ich mit den übrigen push Encoder Knobs mir eine Art Navigationsmapping erstellen kann, also zB im Hauptfenster links oder rechts scrollen, die Auflösung des Hauptfensters vertikal und horizontal verändern und per Knob durch die einzelnen Spuren blättern kann.
Gibt es diese Routing Funktion in Cubase? DANKE

Cubase bietet da etliche Möglichkeiten an: einerseits die Tastaturbefehle, also Shortcuts, welche per Tastatur aufgerufen werden, andereseits per Generischem Controller mit dem man einen externen MIDI Controller völlig frei programmieren kann und letztendlich die Einrichtung von bis zu 9 verschiedenen Arbeitsbereichen.
Du erhälst einen Überblick wenn Du Dir mal die möglichen Tastaturbefehle ansiehst: Datei --> Tastaturbefehle die dort aufgeführten Commands können eigentlich auch alle in einem Generischen Controller hinterlegt werden.
Eine Möglichkeit des Scrollings habe ich aber noch nicht gefunden, vermisse sie aber auch nicht, Zoom oder Spur-Hopping tickt problemlos.
Viele externe Controller werden im Mackie Protokoll Mode angeboten, das hat zwar den Vorteil, daß die gängigsten Funktionen schon an Bord sind, den Nachteil daß sie nur bedingt ( 10 Funktionstasten ) frei programmierbar sind.
Ein externer Controller kommuniziert mit Cubase entweder im Mackie ( oder HUI oder Baby HUI ) Mode ODER als Generic Controller, hin- und her switching “on the fly” geht nicht. Sprich: achte bei der Anschaffung darauf, ob das Teil in den verschiedenen Modi läuft. ( eigentlich üblich ).