Noteneditor öffnet sich nicht

Hallo,
hoffentlich ist mein Beitrag nicht doppelt - vorhin geschriebener erscheint nicht.
Nutze Cubase sehr selten und nur zum Notenschreiben. Bin absoluter Laie. Habe von einem Freund eine Version 5 geschenkt bekommen, weil er auf eine andere Software umgestiegen ist.
Hatte vor 2 Wochen ein Projekt begonnen und wollte es heute fortsetzen. Es besteht aus 4 Spuren (Violine 1+2, Viola und Cello). Jetzt reagiert der Menüpunkt Notation -->Ausgewähltes öffnen nicht mehr. Ich habe ein neues Projekt mit der Vorlage Streichquartett erstellt und die 4 Spuren da hinein kopiert. Der Noteneditor öffnet sich jetzt, aber oh je - die Quantisierung ist hin. Lauter Triolen und 32stel, die vorher nicht drin waren. Wie bekomme ich die Notenwerte wieder “gerade” gezogen? Danke im Voraus für eine Hilfe!
Gruß
Norbert

Habe von einem Freund eine Version 5 geschenkt bekommen

welche Version genau? Die 5.1 ist buggy! Update mal auf 5.5.3 https://www.steinberg.net/de/support/nicht_mehr_unterstuetzte_produkte/downloads_cubase_5.html

Danke für die Antwort. Version ist 5.1.1 Hab seit Jahren mit dieser Software stapelweise Partituren geschrieben und gedruckt. Zickt heute das erste Mal rum.

Zickt heute das erste Mal rum

kein Grund nicht das Update zu installieren.

Kann mirt jemand von euch das Projekt restaurieren, so dass ich wieder an die Noten komme? Ist nicht viel, hat aber ein paar Stunden Arbeit gekostet.

Kann mirt jemand von euch das Projekt restaurieren, so dass ich wieder an die Noten komme? Ist nicht viel, hat aber ein paar Stunden Arbeit gekostet

installier doch bitte einfach mal das update dann solltest Du wieder ein nutzbares Cubase haben, denn ich habe echt keine Lust Cubase 5 nur für eine Reperatur zu installieren.