Nuendo 10.3 verfügbar - das umfangreichste, kostenlose Nuendo Update

Liebe Foren-Nutzer,

Steinberg veröffentlicht heute Nuendo 10.3, das umfangreichste kostenlose Update, das es jemals für Nuendo gegeben hat. Es ist unser kleiner Beitrag in diesen schwierigen Zeiten – wir stehen Euch zur Seite!

Wichtiger Hinweis
Nuendo 10.3 enthält eine Vielzahl an neuen Funktionen und ist als kostenloses Update verfügbar. Bitte beachtet jedoch, das Nuendo 10.3 auf einer neuen Entwicklungsumgebung basiert und nicht mehr mit Windows 7 kompatibel ist. Von daher empfehlen wir dringend ein Update auf Windows 10. Außerdem weisen wir darauf hin, das Nuendo 10.3 ein Vollinstaller ist, d.h. es wird parallel zur bisherigen Nuendo Version installiert. Solltet ihr die bisherige Installation nicht mehr nutzen (älter als 10.3), kann diese de-installiert werden.

Neue Features in Nuendo 10.3:

Combine Select Tools
One powerful tool makes working with objects and ranges faster.

The Macro creation
Improved functionality makes creating and editing macros more flexible.

MultiTap Delay
A great effect for creating spatial soundscapes and alien atmospheres.

Padshop 2
Many more possibilities for creating and editing unique sounds.

Spectral Comparison EQ
Clean up any overlaps between music, soundscapes and dialog more accurately.

Colorized Mixer Channels
Work more quickly by being able to find the tracks you need more quickly.

Import Tracks From Project
Collaborate more effectively by importing multiple track types to projects and specifying attributes.

Safe Start Mode
Start Nuendo without third-party plug-ins loaded for faster troubleshooting.

MIDI Retrospective Recording
Never lose a great idea, even without record enabled.

The Score Editor
Improvements for quicker, more accurate score creation.

Workflow improvements
Further significant improvements to enhance sound design and post-production workflow


Der Download von Nuendo 10.3 ist hier verfügbar: Download Nuendo 10.3 Vollinstaller

Viel Spaß,
Timo

Hallo Timo,

ist ne schöne Sache! Danke dafür! Nur ein Thema ist wie immer etwas ärgerlich, für mich zumindest: Kann man nicht einfach schreiben:…

a.) du hast die aktuelle 10.2 Version drauf, dann installiere hier folgendes Update um in den Genuss der neuen 10.3 Version zu kommen … XXXXXX
b.) du benötigst die Vollinstallation von 10.3. hast also noch keine Nuendo-Version auf deinem Rechner … dann klicke auf XXXXXX


Nun liest man wieder was von Vollinstallation oder auch, dass man nach dem Update eine bisherige alte Installation ggf. löschen kann. Soll ich nun wieder stundenlang rumsuchen, ob ich nun ggf. löschen muss, oder einfach nur ein Update drauflege? Wie erkenne ich, wann und warum ich löschen muss?

Wirklich … man kann das auch einfacher machen …. wieso muss man sich mit eigentlich einfachen Gegebenheiten, stets stundenlang auseinandersetzen?

Oder habe ich zu schnell überflogen, dann sorry!

Grüße
Michael

Wenn Nuendo 10.2 bereits auf dem System ist, dann wurde mit dem Installationspaket ja auch jede Menge Content und VSTis etc. installiert. Das sind aber separate Installer. Wenn du nun das Update auf Nuendo 10.3 installierst, kann Nuendo 10.2 grundsätzlich deinstalliert werden. Solange die anderen Komponenten nicht auch deinstalliert werden, läuft alles in Nuendo 10.3 weiter.

Danke vielmals für die Info. Leider muss ich sagen, dass ich es nicht verstehe.
Ich habe Nuendo 10 in meinem System, das sehe ich. Ich finde nirgends Nuendo 10.2

Meine Logik ist die: Ich habe eine Version 10 installiert, darauf ein Update 10.2 getätigt. Nun gehe ich davon aus, dass ich nix löschen muss und das Update selbstständig das löscht, was nicht mehr benötigt wird. Nun update ich auf 10.3 und soll 10.2 löschen. Warum macht dies das Update nicht automatisch?

Wo also, finde ich 10.2 um es ggf. zu löschen?

Wenn Nuendo 10.2 und 10.3 installiert sind, dann befinden sich zwei Einträge in der “Apps & Features” Liste in Windows: Nuendo 10 und Nuendo 10.3. Nuendo 10 könnte dann bei Bedarf entfernt werden.
Das Update macht das nicht automatisch, weil es zwei unterschiedliche Programme sind. So, wie Nuendo 8 und Nuendo 10. Diese Versionen blieben immer parallel auf dem System.

Danke für die Hilfe - jetzt habe ich es verstanden :slight_smile:
Ich kann dann also ggf. Nuendo 10 deinstallieren.

Und danke nochmals für das 10.3 Update.

Gruß
Michael

Gerne und viel Erfolg mit Nuendo 10.3!

Dankeschön!