(ot?) US-122L auf Mavericks

Hi liebe Leute,

hat jemand von Euch das Tascam US-122L auf OSX 10.9. erfolgreich zum Laufen gebracht? Ich bekomme nur übles Kratzen… Und die aktuellsten Treiber lassen sich nicht installieren… Nach Downgrade auf 10.8. tut es wieder…

Jemand 'ne Idee?

Vielen Dank,
Hartmut

Schau mal ins Englische Foum. Dort rät Steinberg von einem Update ab. Die testen gerade ob alles läuft

Es gibt immer wieder kleinere Probleme mit Mavericks. Ich habe es seit gut einer Woche und es gibt bei mir ab und an Abstürze wenn ich Maschine in Cubase nutze. Der audiotreiber für meinen UR28M zickt beim abspielen von quicktime. Ich denke wer noch nicht umgestiegen ist, sollte unbedingt noch warten. Mavericks ansich ist nicht schlecht, aber die ganzen softwarehersteller müssen noch nacharbeiten und updates herausbringen.
10.8. läuft ja eigentlich ziemlich gut. So gesehen kann man das schon erwarten :smiley:

Vieleicht ist dieser Link das für den einen oder anderen Apple User nützlich.
Dort ist eine Liste welchen Programme unter Mavericks laufen und welche nicht.

http://roaringapps.com/apps?index=a

Durch das Update des UR28M bei mir, läuft Mavericks, bzw. Cubase 7.0.6 jetzt absolut einwandfrei und ohne zicken.
Ich habe das gefühl, dass alles viel flüssiger funktioniert als unter 10.8.5.
SEHR KLASSE!!! :smiley: