Partien verschiedene Spatien / Notenzeilengrößen geben

Hallo, ich möchte in einem Dokument eine Partie mit Klavier anfangen. Dann kommen neue Partien mit neuen Instrumenten dazu bis zum vollständigen Orchester. Wie kann ich die einzelnen Notensysteme in ihrer Größe / Spatien, jeder einzelnen Partie anpassen, so dass die Notensysteme pro Partie immer kleiner werden je mehr Instrumente hinzu kommen?
Danke und beste Grüße

Wenn Du bei jeder Partie einen Umbruch machst (wie auf dem Bild), kannst Du in den Eigenschaften dieses Umbruchs die Rastralgröße einstellen.

1 Like

Danke, das ist sehr hilfreich. Bei mir beginnen die Partien jeweils auf einer neuen Seite, so das diese Option leider nicht für das erste System angezeigt wird. Das erste System jeder neuen Partie wird nach wie vor von den Layoutoptionen skaliert. Oder kann man das auch noch irgendwie skalieren?

Jetzt habe ich es kapiert. Man muss den Umbruch im ersten Takt der neuen Partie machen, dann kann man die Größe einstellen. Das war genau, was ich gesucht habe, vielen Dank!