pc vorraussetzung für cubase studio 5

hallo cubase gemeinde.
bin ganz neu hier im forum und noch recht unerfahren mit cubase.
cubase studio 4 u.5 besitze ich aber schon seit ca 1,5 jahren.
hatte es die ganze zeit auf meinem laptop sony vaio mit vista und da lief es eigendlich ganz gut.

jetzt will ich aber einnen neuen pc der nur zuhause steht.
der auch nur für cubase studio 5 sein soll.
also kein internet,kein zocken,nichts mit grafiken, usw…

mein set up zuhause besteht aus

2 x krk rockit 8 (boxen)
1 x audio echo 4 (soundkarte)
1 x audio oxygen 8 (midi keybord)
2 x acer tft 19 zoll monitoren

und der pc soll ein

Asus P5G41T-M/USB3 Mainboard Sockel Intel 775 Chipsatz Intel G41 80€

Intel® Core™ 2 Quad Q8300 Boxed 4x 2500 MHz Sockel Intel 775 135€

CORSAIR 4GB KIT DDR3-RAM-1333MHZ 40€

Gehäuse Collermaster 50€

Netzteil 400 Watt 55€

System Zusammenbau 40€

Systeminstallation 50€

Festplatte 160 Gb

Firewire Karte

Betriebssystem Windows xp

nun die frage wer der pc ausreichend für cubase studio 5.

Na, wenn Du Studio 5 sowieso schon hast musst Du doch nur auf die Packung schauen, da stehen doch die Systemvoraussetzungen drauf. Das abzulesen kann man doch auch als Unerfahrener schaffen, oder? Ob der Rechner für deine Bedürfnisse reicht hängt von Denselben ab. Da die vermutlich ausser Dir hier nicht wirklich jemand weiss wirds wohl ein bisschen schwierig mit sinnvollen Tipps…

schonmal danke für den tip.
hätte ich auch selber drauf kommen können :slight_smile:

aber genau da liegt der hund begraben :slight_smile:
da steht soviel auf der verpackung.
soviel zahlen und ghz,und ram,und gb.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP SP2 (32-Bit) das verstehe ich noch.
· 2 GHz CPU (Dual-Core CPU empfohlen)
· 1024 MB RAM
· Bildschirmauflösung 1280 x 800 Pixel empfohlen
· Windows DirectX-kompatible Audio-Hardware (ASIO-kompatible Audio-Hardware für Low-Latency-Betrieb benötigt)
· DVD-ROM-Laufwerk mit Dual-Layer Unterstützung das verstehe ich noch.
· 4 GB freier Speicherplatz das verstehe ich noch.
· USB Port für USB-eLicenser/Steinberg Key (Kopierschutzstecker) das verstehe ich noch.
· Internet-Zugang zur Lizenzaktivierung das verstehe ich noch.

aber wie gesagt bei ghz,und ram wirds schon kompiziert.

gruss azze

Komm schon, so schwer ist das ist.

· 2 GHz CPU (Dual-Core CPU empfohlen)
Du willst Intel® Core™ 2 Quad Q8300 Boxed 4x 2500 MHz.
Ist 4 x 2,5 GHz “besser” als 2 x 2GHz?

· 1024 MB RAM
Du willst CORSAIR 4GB KIT DDR3-RAM-1333MHZ.
Ist 4GB “besser” als 1 GB (=1024 MB)?

· Bildschirmauflösung 1280 x 800 Pixel empfohlen
Ist doch pillepalle, kann selbst meine Uralt-Kiste. Ich würde aber heute keine 19 Zoll Monis mehr nehmen wollen, 22 mindestens ist Pflicht. Bin aber auch schon älter :open_mouth:

· Windows DirectX-kompatible Audio-Hardware (ASIO-kompatible Audio-Hardware für Low-Latency-Betrieb benötigt)
Keine Ahnung, was Deine “echo 4” ist und ob die ASIO kann. Steht aber in der Beschreibung, mußte mal lesen.

So, die paar Fragen beantwortet und Du bist ein ganzes Stück weiter.

viel viel dank klaus.
hast mir schon sehr sehr weit geholfen.
wie gesagt bin ein absoluter noob was so sachen betrifft.

ja asio fähig ist sie.

also kann ich beruight den rechner bauen lassen.

nochmals danke klaus.
wenn ich ein nr 1 hit produziert habe denke ich an dich :slight_smile:

gruss azze

Ich drück die Daumen! Und meist sind Nr1 Hits kein Ergebnis hochwertigster Hardware - und das ist gut so!

ja das stimmt klaus.

und wenn ich mir das studio von afrojack anschaue http://www.youtube.com/watch?v=IJ73bS-97Kg
und drüber nachdenke für wen er alles remixe macht und wieviel dance hits er im letzten jahr hatte ist es schon krass.

gruss azze