Pluginnamen im Mixer nicht abgekürzt?

Einen wunderschönen guten Tag,

bestimmt wurde das irgendwo schon thematisiert, aber ich konnte nichts finden. Warum zum Henker sind bei den letzten beiden Updates die Namen der Plugins im Mixer nicht mehr abgekürzt? Wenn ich mehrere Plugins des gleichen Herstellers geöffnet habe, steht dort nun
Fabfilter
Fabfilter
Fabfilter

Nur mit zu breiter Kanalbreite wird dann alles lesbar.
Oder kann man das irgendwo einstellen, dass die doch in der Mitte wie vorher abgekürzt werden (z.B. Fab…Q)? In dem Fall wäre ich um einen diesbezüglichen Hinweis sehr dankbar :wink:

LG

Hmm stimmt bei fabfilter plugins ist dies mehr als ungünstig

Wäre schön selbst seinem Plugin einen eigenen Namen zuweisen zu können damit man was was wo ist somit wäre dann auch das Problem mit der Namensgebung auch individueller lösbar.

Bis jetzt hab ich von Fabfilter nur den ProQ EQ aber der MB sieht sehr sehr interressant aus :wink:
http://www.youtube.com/watch?v=LNkaGACWuhs

Greetz Bassbase

Guten Morgen,
über die Art abzukürzen mit den 3 Punkten wurde schon diskutiert. Einige, unter anderem ich, haben diese Methode abgelehnt. Die 3 Punkte verschwenden Platz. Und es kam vor das da nur stand G…o. Die Idee die Plugin Namen umbenennen zu können gefällt mir daher besser. Auch die Schriftgröße wählen zu können erscheint mir eine gute Idee. Die schriftgrößen können ja ab dem Punk hochscaliert werden wenn es das Feld zulässt. Auch eine Einstellbare mindestbreite der Fader wäre interessant.
Ansonsten bleibt nur zu hoffen das 4K Monitore bald billiger werden.
Gruß,Andreas.

[quote=“Icarus”]
Nur mit zu breiter Kanalbreite wird dann alles lesbar.
/quote]

Hi

Selbes Problem hier auch.
Habe keine systembedingte Lösung - die hätte wohl nur Steinberg :wink:

Habe dies aber organisatorisch so gelöst:
Insert Slot 1: Immer FabFilter Q (oder anderer EQ)
Insert Slot 2: Immer Fabfilter C (oder anderer Kompressor)
Insert Slot 3: allenfalls Fabfilter DS (oder anderer De-Esser)
Weitere nach belieben - da gehen mir dann auch organisatorisch die Möglichkeiten aus :laughing:

Oder halt doch - Kanal breiter machen.


Gruss