Problem in der Mediabay: Zählzeiten am Projekt ausrichten

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Mediabay unter Windows 10 und Cubase 8 64 bit. Wenn ich die “Zählzeiten am Projekt ausrichte” und dabei meine Wav-Dateien durchhöre, rauschen diese oder werden seltsamerweise gar nicht wiedergegeben (Wellenformdarstellung in der Mediabay nicht vorhanden), oder sie werden wiedergegeben ohne Wellenformdarstellung. Dabei bezieht sich das Problem nicht auf bestimmte Wav-Dateien sondern erfolgt ganz willkürlich.
Wenn ich dann den Button abwähle, die Datei normal wiedergebe und “Zählzeiten am Projekt ausrichten” wieder anwähle, werden sie korrekt wiedergegeben. Seltsamerweise passiert das nur bei 3rd-Party-Wav-Dateien. Bei den Dateien, die mit Cubase mitgeliefert werden funktioniert alles einwandfrei.

Die Wav-Dateien sind perfekt geloopt (Big Fish Audio Wav) und verwende Sie schon in Cubase seit einigen Jahren. Versuchsweise hatte ich den Rechner neu aufgesetzt und Windows 8.1 installiert mit Cubase 7.5 64 bit und hatte das gleiche Problem.

Seltsamerweise hat alles vor der Installation von Windows 10 - das war vor ca. 3 Monaten - perfekt funktioniert unter Windows 8.1 mit Cubase 8. Es scheint sich zwischenzeitlich unter Windows 8.1 der gleiche Bug wie unter Windows 10 eingeschlichen zu haben - allerdings dürften dann ja auch die mitgelieferten Wav-Dateien nicht funktionieren!?

Kennt jemand vielleicht dieses Problem bzw. hat eine Problemlösung parat?

Hi Vezirka,

welches Audio-Interface verwendest du? Treiber aktuell?

LG Central

Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen. Ich verwende ein UR 824 mit der aktuellsten Firmware und Treibern (USB-Treiber 1.9.5, Firmware 2.1.1 und Tools 2.1.2) und Cubase-Version 8.0.30.
Alles auf Windows 10 64 bit mit Cubase 64 bit-Version

Die Hardware (UR824) habe ich seit ca. 1 Jahr und hat immer zuverlässig funktioniert.

http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=234&t=83298

Hast du mal probiert die Lautstärke in der Mediabay zu reduzieren beim vorhören. Bei mir clippen einige wav files extrem wenn die Lautstärke weit aufgedreht ist. Das File wird lauter wiedergegeben als es eigentlich ist. Hört sich dann sehr verzerrt und merkwürdig an.

Der Sound ist nicht verzerrt, sondern bei der Wiedergabe in der Mediabay rauschen sie (klingt wie bei einem UKW-Radio ohne gefundenen Sender).
Das seltsame ist halt, das nur die mitgelieferten Wav-Dateien (VST-Sound-Folder) einwandfrei funktionieren. Alle anderen Wav-Loops von Drittanbietern machen Probleme. Ich benutze Cubase seit Version 4 und habe immer auf jede neu erschienene Version upgedatet, doch plötzlich funktionierts halt nicht mehr.

Cubase Pro 8 funktioniert auf Win 10 bereits auf sehr vielen Rechnern, nicht auf allen. Das kann man den Foren entnehmen. Dennoch kann es Probleme mit Treibern geben, wenn man z.B. Steinberg´s UR-Wandler verwendet, das wurde bereits von Steinberg bekanntgegeben, die sind aber dabei, Infos und passende Treiber werden in Kürze folgen. Auch zählt momentan noch der Link vom Svengali. (s.o.)

Angeblich sollte ja durch das Windows-Update die Kompatibilität mit Cubase wieder hergestellt sein, allerdings hat sich leider dadurch das Problem auch nicht gelöst.
Unverständlicherweise funktioniert nur der mitgelieferte Content einwandfrei. Was in Vorgängerversionen von Cubase immer einwandfrei funktioniert hat, klappt jetzt leider nicht mehr.