Problem M-Audio 2496 AP mit Cubase 7,5 Artist

Hallo Zusammen,
Ich habe das Problem, dass ich kein Signal vom Mischpult in Cubase bekomme. Leider gibt es weder bei Behringer noch bei M-Audio einen technischen Support :cry: Hier aber erstmal eine Kurzbeschreibung meiner Hard-und Software:

Windows 7 ultimate 64bit (alle Treiber aktuell)
M-Audio Delta 24 96 Audiophile (neuster Treiber) Laut Systemsteuerung alles OK
Xenyx 2442FX Mischpult (via Chinch an Soundkarte angeschlossen)

Und hier das Problem:

Die Soundkarte wird zwar von Cubase erkannt und auch das Routing in der GerĂ€te-Konfiguration scheint zu stimmen. Da ich Sound sauber und klar hören kann (z.B. Youtube, CDs, etc
) Habe die Soundkarte als Standard AudiogerĂ€t in Windows ausgewĂ€hlt. Dennoch bekomme ich kein Audio-Signal (z.B. Vocals) vom Mischpult in Cubase hinein (ĂŒberhaupt gar kein Pegel)
Habe so ziemlich alles versucht, nur leider ohne Erfolg :frowning: . Hat jemand einen Plan was da im Argen sein könnte?

Freue mich ĂŒber möglichst schnelle Antworten.
Vielen Dank schonmal

Die Windows Soundeinstellungen haben mit Cubase gar nichts zu tun, und auch die Tatsache, daß Du youtube unbd CDs ĂŒber windows hörst, heisst nicht, dß die GerĂ€te Konfiguration stimmt.
Cubase Handbuch auf, und einfach mal Schritt fĂŒr Schritt die Anleitung durchgehen, oder hier im Forum in einem der mehereren threads zum selben Thema nachlesen.

also, erstmal vielen Dank fĂŒr die schnelle Antwort. Aber es scheint du hast mein Problem nicht ganz verstanden, da ich mich wohl auch nicht klar genug ausgedrĂŒckt habe. Ich habe keine Lautsprecher am PC angeschlossen. Ich höre alles ĂŒber Kopfhörer, die am Mischpult angeschlossen sind. Dies ist mit dem PC via der Soundkarte verbunden. Die onboard Soundkarte wird also nicht benutz! Den Midi-Controller habe ich ebenfalls an die Soundkarte angeschlossen und das Signal geht in Cubase rein, sodass ich auch die Vst-Instrumente damit ansteuern und hören kann. Lediglich Audiosignale die vom Mischpult kommen werden nicht erkannt.
Alle Treiber sind auf dem neusten Stand. Im Handbuch wird nichts in Bezug auf etwaige Fehlerteufel und Lösungen beschrieben. Nur wie man alles miteinander verbindet. Was nicht mein Problem ist. Ich denke es ist ein Kommunikationsproblem zwischen der Soundkarte und dem Mischpult. Was irgendwie seltsam ist, denn auf meinem alten Rechner mit Windows XP lief alles einwandfrei

Vielleicht hast du, oder jemand anderes der das hier liest ja noch eine weitere Idee, die ich nicht hatte.

Vielen Dank also nochmals,

Davon hab ich auch nicht geredet. Du benutzt die M-Audio, die Signal vom Pult bekommen soll.
Dennoch hat die Windows Audioeinstellungen nichts mit Cubase zu tun, und mĂŒssen gesondert in Cubase eingestellt werden.

Weil du vermutlich die Eingangseinstellungen in Cubase nicht richtig hast.

Das, und wie man Cubase richtig konfiguriert, was denke ich schon dein Problem ist

Das ist doch eine reine Audioverbindung, da kommuniziert ja nichts. Das kannst Du ganz einfach prĂŒfen, indem Du den Ausgang den Du auf die Soundkarte gesteckt hast mal direkt auf eine Stereoanlage steckst, oder einen Kopfhörer anschließt, und Hörst, ob was raus kommt. Ansonsten musst du halt mal genauer werden, was wo wie dranhĂ€ngt.

Hallo nochmal, ich hab das GefĂŒhl wir reden irgendwie aneinander vorbei. Also, wie gesagt, am PC sind keine Boxen und auch kein Kopfhörer angeschlossen. Der PC ist mit dem Mischpult verbunden und die Schnittstelle ist die Soundkarte. Diese hat 2 weisse und 2 rote Chinchstecker welche ich mit den CD/ Tape in/out ports des Mischpults verbunden habe. Ich höre also ĂŒber Mischpult nicht ĂŒber das PC eigene Soundsystem. Kurz alles was aus Cubase und somit aus dem PC herauskommt landet im Mischpult und da dann in meinen Kopfhörern. Alles was den umgekehrten Weg geht, nĂ€mlich vom Mischpult in den PC ist tot, kommt nicht bei Cubase an. Dadurch kann ich also auch keine Audio auffnahmen machen.
Ich gebe gern zzu, dass ich möglicherweise ein VerstÀndnisproblem bei Konfiguration von Cubase habe, aber ich bin eben noch blutiger AnfÀnger auf diesem Terrain.
Oder vielleicht habe ich ja was ĂŒbersehen beim studieren der ganzen Manuals


Dennoch, auch im Hub unter Quickstart Kapitel 3 “Audio Grundlagen” soll man sich das Template “Acoustic Guitar+ Vocals” laden, was bei mir zwar auch soweit klappt aber die Sounddateien des Liedes “Gonna get you” werden nicht geladen. Das kann doch auch nicht richtig sein?
Ich vestehe einfach nich warum ich empfangen aber nicht senden kann.

Ja, und wie landet das seiner Meinung nach dort? Alles, was aus Cubase raus kommt und in Cubase rein geht, lĂ€uft ĂŒber die M-Audio Karte und die muss in Cubase konfiguriert werden. Ansonsten musst du dein Mischpult mal direkt ĂŒber die Main outs an die Karte anschliessen.
Weisst du denn, wie man das Pult bedient
?

Hallo,
alsom mein Mischpult ist doch direkt mit den Chinchkabeln (wie ober beschrieben) an der Soundkarte angescglossen


Aber nicht ĂŒber den Main out.

hmmm
also, an der RĂŒckseite des Mischultes habe ich tatsĂ€chlich einen Port namens “Main out” hier sind es aber 6,3mm Klinkenbuchsen. Wie gesagt die M-Audio PCI Karte hat nur ChinchnaschlĂŒsse und die Midianschlussbuchse -aber nix Klinke!
Ich habe es jetzt mal so versucht:
Xenyx RĂŒckseite (6,3mm Klinke Main Out) an M-Audio Soudnkarte Chinch. Hoffe das klappt.
DrĂŒck mit bitte die Daumen;-)

Vermutlich klappt das auch nicht, aber dann wissen wir schon mal, daß es ziemlich sicher an dem liegt, was ich die ganze Zeit tu erklĂ€ren versuche.

dei BefĂŒrchtungen stimmen es klappt nicht. Ich weis nicht mehr weiter, Mir zerplatz so langsam der SchĂ€del. Wahrscheinlich sehe ich die ganze Sache viel zu kompliziert oder ich habe jetzt mittlerweile so viel hin und her versucht, dass ich den kompletten Überblick verloren habe
wie um alles in der Welt bekomme ich bloß dieses dĂ€mliche Routing hin? Das kann doch nicht soooo schwer sein.

Zu einer deiner Fragen"
Weisst du denn, wie man das Pult bedient
?" Hier habe ich das deutsche Manual vorliegen und da es sehr oberflĂ€chlig gestaltet ist eigentlich auch nur herumprobiert, alle möglichen Kombinationen von gedrĂŒckten und nicht gedrĂŒckten Knöpfen vesrucht. Du kannst dir sicherlich sehr gut vorstellen, wie peinlich es fĂŒr mich ist mich hier als den absoluten Vollidioten outen zu mĂŒssen, aber dazu muss ich wohl stehen
 Was meinst du wĂ€rst du evtl. dazu bereit einem solchen Hirni wie mir dabei zu helfen die ganze Sache gemeinsam Schritt fĂŒr Schritt zu konfigurieren?

Hallo,
ich weiss so langsam nerve ich dich
 aber irgendwie bekomme ich es einfach nicht gebacken. Hab auf dein Anraten das Handbuch fĂŒr CB7,5 Artist zu lesen bin genau vorgegangen.
Also habe ich alles ganz genau studiert und versucht Schritt fĂŒr Schritt so zu machen wie es dort steht. Jetzt bin ich an einem Punkt angelangt, der mich etwas verunsichert.
Denn unter GerĂ€te > GerĂ€te Konfigurieren> VST Verbindun öffenet sich zwar das “VST Verbindungen Fenster” aber es sieht ganz anders aus als es im Handbuch dargestellt wird.
Bei mir werden nur die “Karteikartenreiter” "EingĂ€nge und “AusgĂ€nge” angezeigt, alle alle anderen wie “Group/FX”, “External FX”, “External Instruments”, sowie “Studio” fehlen
komplett
Das kann doch nicht richtig sein, oder?
Ich habe mich davon jetzt erstmal nicht beirren lassen und einfach nach dem Handbuch weitergemacht. Keine Chance :frowning:
Vielleicht ist es ja das beste wenn wir das mal per telefon checken könnten. Wenn das fĂŒr dich ok ist, gebe mir bitte deine Tel Nur unter s.meincke@orange.fr und ich rufe dich an. Denke wir kommen so wesentlich schneller voran.

Ich wĂŒrde mich echt freuen wenn du dazu bereit wĂ€rst.
Vielen Dank schin mal