Problem mit Echtzeitexport seit Update auf 7.5

Hallo zusammen,

ich habe seit dem Update von 7.06 auf 7.5 das große Problem, dass kein Audiomixdown in Echtzeit mehr funktioniert, weil die CPU überlastet sein soll. Ist sie ja vielleicht auch, aber in Cubase 7 hatte ich das nicht. Jetzt allerdings, geht es in 7 auch nicht mehr :frowning: .
Dann ist mir aufgefallen, dass ich bei der Warp-Bearbeitung kein Raster mehr habe.
Dann kann ich in VariAudio keinen Ton mehr hören wenn ich auf ein “Event” klicke um ihn zu pitchen.

Das ist natürlich alles andere als zufriedenstellend. Schade, dass ich jetzt Probleme habe und vorher nicht, so kann ich jedenfalls nicht mehr arbeiten

Was ist da los? Hat jemand auch das Problem?
Besten Dank im voraus

Ich habe auch im Sample-Editor von C7.5 das Problem mit den Segmenten im Vario-Audio. Kein Ton beim klicken mehr zu hören. Auch geht bei mir kein “scrubben” mehr. Weder im Projekt noch im Sample-Editor ! Weiß im Moment auch keine Lösung weil es ja noch keine neue Beschreibung gibt. Nach der Alten mache ich alles richtig !!

Echtzeit-Export funktionieert bei mir aber Prima !!

Das funktioniert in C7.5 genau so, wie auch in C5, C6 und C7. Ihr müsst vermutlich einfach euer Cubase richtig konfigurieren - gibts mittlerweile genügend threads dazu…

“Ihr müsst vermutlich einfach euer Cubase richtig konfigurieren”

… und wie bitte ? Butter bei die Fische !!

Wenn Control room an, dann richtig verbinden, wenn nicht benutzt - ausschalten, preview nicht über Kopfhörerweg routen, so vorhanden. Acoustic feedback an, und fader hoch. Gibts wie gesagt genügend threads drüber.

Danke !
Das hat geholfen. Bei mir reichte es, wenn ich unter VST-Verbindungen -> Studio -> den Control-Room ausgeschaltet habe.

Hallo,

ja, bei mir hat das mit dem Control-Room ebenfalls geholfen. Ok, das hätten wir schon mal. Das mit dem Echtzeitexport bleibt jedoch immer noch offen. Ich habe mir jedoch einen neuen Rechner bestellt, der wohl in den nächsten Tagen bei mir eintreffen wird. Wenn dann alles soweit eingerichtet ist, werde ich mal schauen, ob ich weiterhin ein Problem habe mit einer CPU-Überlastung.
Der neue Rechner hat dann einen i7 4770K Prozessor und 16GB schnellen Arbeitsspeicher, mal sehen, was der so kann.

Jedoch erst einmal vielen Dank für die “erste Hilfe”

Hallo,

hat jemand eine Lösung zum Raster im Audio Warp? Es ist ja schön wenn man mit dem Tool peinlichst genau auf den Punkt editieren kann, wenn ich aber dabei das Raster nicht sehe ist die Funktion leider nicht zu gebrauchen - oder wie macht ihr das?

Lg
Fabian

Mithilfe des lineals oben geht es ganz gut, finde ich.

Wenn mich nicht alles täuscht, war doch das Raster in der 7-er Version super zu sehen. Ich sehe leider in der 7.5-Version auch keines mehr.Vielleicht mache ich einen Fehler bei den Einstellungen??

Ist ein Bug in 7.5, kein Fehler in deinen Einstellungen. Das WarpGrid ist zu 7.5 abhanden gekommen, soll aber laut Steinberg wieder reinkommen.