Projet geschrottet

Hallo Spezies,

mir ist aufgefallen, dass ich häufig einen Gesamtabsturz von Cubas4 habe, wenn ich Spuren dupliziere und ihnen neue Instrumente zuweise.

So geschehen beim letzten Projekt, nur läßt sich das Projekt und sämtliche Backups nicht mehr laden. Ich sehe, wie sich der Ladevorgang bis zur letzten Spur verfolgen läßt (alle VST-Instrument und Effekte) - kurz bevor der Hauptbildschirm aufgehen sollte, erhalte ich die Meldung Runtime-Error. Cubase stürzt dann ab.

Wie kann ich mein Projekt retten, eine Arbeit von fast einer Woche ist momentan verloren?

Vielen Dank für Tipps!
Jo

keine eine Idee, wie ich an das Projekt komme?

Es wäre sehr viel Mühe, alles noch einmal zu wiederholen. Immerhin hatte ich 4 Sänger an Bord.

Viele Grüße
Jo

http://forum.cubase.net/phpbb2/viewtopic.php?p=431713&sid=dac474fe29c3de4571f103c9f4905a59

http://www.cubase.net/phpbb2/viewtopic.php?t=27132&sid=9339cb8bd75f3ec59ab65fa0181ba887

https://www.google.ch/search?q=cpr+defekt+was+nun&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a#hl=de&client=firefox-a&hs=oA6&rls=org.mozilla:de:official&q=+site:cubase.net+cpr+defekt+was+nun&sa=X&ei=DdjJT5eSCoWaOrLR2PwP&ved=0CFsQrQIwAA&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.,cf.osb&fp=f5e9075838d4b37e&biw=1280&bih=869

\

  • Original CPR komplett umbenannt - einen leeren Ordner auf Desktop angelgt (CPR NICHT reingeschoben) - SX-3 und CPR geöffnet - bei Nachfrage von Cubase den obigen Ordner festgelegt - die üblichen Nachfrage, was nicht gefunden werden kann bestätigt - anschliessend “Projekt in neuen Ordner speichern” gewählt - über den erscheinenden SX Explorer neuen Ordner angelegt und erneut unter anderen Namen abgespeichert - SX 2 geöffnet - das Projekt (welches in dem neuen Ordner liegt) geöffnet - bestätigt was nicht gefunden werden kann (Video, Plugins) - anschliessend erneut “Projekt in neuen Ordner speichern” gewählt - über den erscheinenden SX Explorer nochmals neuen Ordner angelegt und wiederum unter anderen Namen gespeichert

Hallo Thomas,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Heute Abend ist Rettungsabend :slight_smile:

Ich werde berichten, ob es geklappt hat.

Gruß
Jo

Hallo Zusammen, hallo Thomas,

also, zuerst einmal … Erfolg :slight_smile: :slight_smile: :slight_smile:

Allerdings hat der Trick von Thomas nicht geklappt. Möglicherweise geht das noch mit SX aber mit meiner Version keine Chance. Bereits beim Öffnen den umbenannten Projektes wieder der Runtime-Error - Vollabsturz.

Per Zufall habe ich einen neuen Weg entdeckt, der vielleicht Anderen hilft.

Also:

  1. EinProjekt laden, welches ok ist.
  2. Das defekte Projekt hinzuladen und WICHTIG nicht aktivieren wählen
  3. Nun geht doch tatsächlich das defekte Projekt auf.
  4. Da ich wußte, dass beim Duplizieren des Chor-Spuren der Crash entstanden ist, Chorspuren auswählen und löschen (vorher die Mididaten der Spur in das andere Projekt retten)
  5. Nun sieht man, dass die Chorspuren sich nicht löschen lassen, es erscheint ein grauer Balken vor der Spur - ich bin sicher, dass dies der Verdreher war, der das gesamte Projekt gekillt hat.
  6. Projekt speichern und neu laden.
  7. Nun sind die Chorspuren auch wirklich verschwunden - zurückretten aus anderem Projekt.
  8. Projekt speichern - alles schließen
  9. TATA das defekte Projekt läßt sich nun normal laden.

Vielen Dank für die Hilfe und möglicherweise hilft es Euch.

Gruß
Jo

Hi Jo,

Vorne weg, ich bin nicht Thomas :wink: über das Danke wird er sich aber sicher freuen :smiley:
Hatte mal ähnliche Probleme, und der Tipp von Herrn Weiss hatte mir sehr geholfen.

Grüsse
H.L