Pumpeffekt durch Sidechaineinsatz- klappt nicht ganz

Hi zusammen,

ich probiere gerade erstmals den Sidechainmodus aus, um diesen Pumpeffekt hinzukriegen (s. Dateianhang)

  • auf einen Retrologue Sound (den ich zum Pumpen bekommen will) habe ich einen Kompressor gelegt, bei welchem der SideChain Button aktiviert ist
  • die Bassdrum habe ich auf die Sidechain geroutet (d.h. nicht auf den Stereo out)

Es pumpt zwar schön, aber ich höre meine Drum nicht, obwohl ich das Drum Signal per Sendeffekt auch noch über die SideChain laufen lasse. Dadurch sollte sie aber doch hörbar bleiben, oder?!

Was hab ich übersehen?

Wäre für nen Tip dankbar
Gruß
ferion
Sidechain-Einstellungen.gif

Ich tät mal sagen, die bassdrum ganz normal auf den master routen, und von der bassdrum per send zum sidechain.

Hi,

Ich mache für das meist eine “Ghost Kick” Audiospur. Dieser brauchst du keinem Ausgang
zuzuweisen. Einfach via Send zum gewünschtem Sidechain routen und die Spur auf
Pre Fader schalten. Das Signal wird dann unabhängig von der eingestellten Lautstärke
an den Sidechain Eingang geschickt. Wenn du es mit der Instrumentenspur Kick machen
willst, kannst du die auf Pre Fader schalten. Die Lautstärke (Fadereinstellung) kann dann
wie von dir gewünscht eingestellt werden.

Grüsse

Ich würds mal so machen… Beim Synth im INSERT den Compressor und bei der Bd den SEND auf den Sidechain…

.

Ich mache es auch wie H.L…