raster/bildlauf aktivieren

auch hier wieder verschlimmbesserung hoch 5: früher war raster deaktiviert weiß und aktiviert deutlich, fett BLAU.

jetzt ist es graublauhellgrau und aktiviert graubhellweißgrauweißlich. für mich absolut KEIN unterschied.

wie kann ich das ändern?

Falls du die buttons meinst (tastaturbefehle: j; f;) Die kann man nicht verfärben. Persönlich hat mich das gar nicht gestört. Man konnte früher sogar die farbe der “wertanzeigebalken” (wo man sieht was auf den jeweiligen parameter) der cubase plugins eingestellt ist ändern. Jetzt ist vordefiniert blau was mir persönlich zwar nicht gefällt aber zumindest bin ich froh das man mir die entscheidung abgenommen hat weil ich es in wirklichkeit nie geschafft habe so einzufärben wie mir es gefiel und jetzt freu ich mich das ich cubase nur 2x neustarten muss und sagen kann jetzt sind alle farben so das sehr leiwand ausschaut.

Aber cool wäre es natürlich schon wenn die blauen farben die man jetzt nicht verstellen kann auch verstellen könnte. Aber viel lieber wäre es mir wenn man zumindest teilweise einen ganzen kanal zug einfärben könnte ala protools, aber nichts desto trotz: so sexy (funktionell wie optisch) wie jetzt war unser heiß geliebtes CB noch nie…

ich meine der kontrast ist null. nicht existent. kein unterschied zwischen raster ein/aus. das ist tödlich. niemand kann so arbeiten. wie erkennt man, on das raster an ist?

ok, m,an merkt es. aber das meine ich nicht :slight_smile:

Muss ich mir zuhause mal anschaun… Aber ich hab das raster fast immer an. Zuerst drück ich mein quantisierungs/raster shortcuts (1/1, 1/2, 1/4…) und wenn ich mich ärgere das der/das punkt/kaserl nicht dort hin geht wo ich will drück ich j…

Was auch sehr cool wäre wenn man mit rechtsklick zusätzlich zum werkzeugkasten die quantisierung/raster einstellen könnte ala ableton (das “fold” von live keyeditor wär im CB keyeditor auch sehr nice)…

Also, ernsthaft beklagen kann ich mich nicht.
Der Farbunterschied (Helligkeit) ist definitiv vorhanden. Vielleicht hast du deinen TFT-Bildschirm nicht richtig eingestellt aka. kalibiert?
Nun, es soll halt alles einheitlich im neuen Cubendo-Design herhalten - auch auf Kosten so mancher vorher ja wirklich gut gelungener und etablierter Farbgebungen… (Unter uns: auch ich finde es aktuell nicht immer gut, siehe so einige GUI-Elemente in der neuen MixConsole… Aber was willst machen)

Ihr meint den raster und follow button oben in der leiste oder?

Die besagten Buttons könnten wirklich “signalisierendere” Farben vertragen wenn sie leuchten, mir ist das eigentlich nur beim neuen “Automation folgt Events” Button störend aufgefallen…

stimmt auch wieder, schön wäre vielleicht, wenn die Buttons invertiert oder so dargestellt werden?
Oder nur die Grafik (Schrift) ansich leuchtet da im Button innen, das würde dem GUI Design nicht mal schaden…

das wurde verschlimmbessert. wie so vieles. eine vernünftige optische unterscheidung wäre absolut korrekt gewesen.