Resource File Error. Compression not supported.

Beim Starten von Cubase 6.5 auf Win7, 64bit kommt am Ende die Fehlermeldung “Resource File Error. Compression not supported”, die ich mit “o.k.” quittieren muss, um Cubase zu starten.
Ich habe beim besten Willen nicht herausgefunden, woran das liegen könnte. Hat jemand eine Idee?

schau mal, das müsste dir helfen, hoffe ich:

http://www.cubase.net/phpbb2/viewtopic.php?t=143161&sid=68eac1fe90feb2b8e4583ffe9f333ba3

http://forum.cubase.net/phpbb2/viewtopic.php?p=1020730&sid=2e073785830dc16559fc8801b3b13224

“PG” wrote: “I think you changed the “Windows front font color” to white, which explains what you see.”

Danke für die Hilfe. Die Posts hatte ich auch schon gefunden und einiges herumprobiert, da ich in Windows eigentlich nichts geaendert hatte, aber in den Cubase Color Schemes … ich probier mal die wieder in den Ausgangszustand zu bringen. Geht aber erst in ein paar Tagen.
Ich vermute aber eher, dass es mit irgendwelchem Content zu tun hat, den Cubase nicht erkennt. Nach ok Klick startet es ja und funktioniert soweit. Habe aber natürlich nicht alle Plugins etc. überprüft.
Gibt es noch eine andere Idee wonach ich suchen könnte ?

Hi Cubase Experts,
ich habe die Fehlermeldung (s. Titel) am Ende des Cubase 6.5.4 Ladeprozesses immer noch und alle mir möglichen Ursachen habe ich gecheckt und auch weitgehend alles abgegoogelt. In der Hoffnung hier doch noch ein paar Tipps zu kriegen, wonach ich suchen sollte.
Danke und viele Grüsse, Pat

Hallo Patrezescoleri,

kannst du bitte mal unten links im Splash-Screen gucken (oder einen Screenshot einfügen), was genau geladen wird, wenn die Fehlermeldung auftaucht?

Gruß

Hallo Idongo,

die Fehlermeldung erscheint immer am Ende des Ladevorgangs bei “Initalisiere: Content” … (s. Anlage). Wenn man dann per o.k. oder Fensterschließen quittiert startet Cubase sofort mit der Projektfensterauswahl und funktioniert ganz normal.
Danke für Deine Hilfe,
Viele Grüße, Patrik
Fehlermeldung.JPG

Hallo Patrezescoleri,

Cubase sucht nacht Content in 2 Pfade:
C:\Benutzer<Dein benutzername>\AppData\Roaming\Steinberg\Content
und
C:\ProgramData\Steinberg\Content
‘Versteckte Dateien und Ordner’ müssen angezeigt werden (http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/Show-hidden-files)

Versucht mal bitte beide ‘Content’ Ordner umzubennen, z.B. ‘Content Inaktiv’, und dann installiert Cubase neu. Wenn der Fehler behoben wurde, dann kannst du beide “inaktive” Ordner löschen. Wenn nicht, dann solltest du dich direkt mit Steinberg Support in Verbindung setzen.

Gruß

Hallo Idongo,

hey super !!! Vielen Dank für den Tipp. Das mit dem Inaktivieren hat zwar nicht funktioniert, aber ich habe so den Content-Ordner gefunden, der das Problem macht und in dem Content-Ordner unter ProgramData die Übeltäterdatei gefunden: HSO_Light_KS_16.hsb … was auch immer das ist in dem Unterordner “VST Sound”, wo sonst noch Verknüpfungen zu VST Sound Loop Sets (Ambient, Indie Rock etc.) liegen.
Cubase lädt wieder durch … wie angenehm!
Thanks a lot!
Pat