riesiger Upgrade-Ärger mit Cubase-Versionen

Bin grad tierisch genervt, weil ich stundenlang bei meinem Kumpel Ärger hatte mit Cubase-Upgrades. Hab deswegen nochmal nen neuen Thread aufgemacht wegen der besseren Übersicht. Und zwar folgendes vorab : Ich bin ja nun wirklich im Laufe der Zeit mit allen Wassern bezüglich Aktivierungen, Upgrades und dergleichen gewaschen !! Aber was für ein Theater heute deswegen wieder los war, da fliegt mir echt der Hut wech ! Also es geht um folgendes : Will meinem diesbezgl. unerfahrenen Kumpel helfen beim Cubase-Einstieg und dem ganzen Cubase Installations-//Upgrade- und Aktivierungskram + MySteinberg :

Ausgangsituation ist mittlerweile folgende :
Er hat seit ein paar Tagen erfogreich Cubase AI drauf. Nun wollten wir besagtes auf Cubase ELEMENTS upgraden (ca.49€) Haben es also per Download gekauft und versucht zu upgraden, was EIGENTLICH auch ohne Fehler-Meldungen bis zu einem gewissen Grad funktionierte ! Als wir dann allerdings nach dem Upgrade, Cubase öffneten, stand dort beim Eröffnungs-Startfenster nicht wie erhofft Cubase Elements - sondern immer noch Cubase Ai. :open_mouth: Da fing der verwirrende Ärger schon an. Dann dachten wir, ok, dann werden wir zunächst mal den Aktivierungscode bei seinem MySteinberg und im Soft-Elicenser eingeben. Beides funktionierte nicht, und es kamen nur die 3 unten aufgeführten Fehlermeldungen.
Wird HEUTE etwa wieder am Steinberg-Lizenz-Server gebaut, oder was ist da zum Teufel nochmal los ? :imp:
Und warum öffnet sich eine Cubase Ai-Version, die zu einer Cubase Elements-Version geupgraded wurde, immer noch als Cubase Ai-Version ? :astonished:
Ich krieg hier echt die mega Doppelkrise bei meinem Kumpel. Nix funktioniert.
Kann es sein, dass evtl. sogar Virenprogramme bei der Aktivierung/Lizensierung dazwischenfunken ? Internet funktioniert sonst alles ! Also was ist da los. Will endlich bei meinem Kumpel dieses Cubase Elements an den Start kriegen - Zum verrückt werden das ganze Elend ! Nix funktioniert. Brauchen dringend Hilfe. Man, man, man !!! :imp:


Leander!
entspann´dich mal…
Was meinst du, wie viele Lizenzen ich für mich, unser Studio und Kumpels schon über so viele Jahre bei Steinberg aktiviert habe, PC und Mac gleichermassen - und NIEMALS gab es Probleme (!) Ich habe von der kleinsten Cubase AI und LE bis hin zu Nuendo und Steinberg-Plugins alles aktivieren können.
Das eLicenser-Tool ist eines der komfortabelsten. Schneller und bequemer geht´s nirgends.
Sorry das sagen zu müssen.
Ich tippe darauf, dass bei dem Rechner deines Kumpels was total im A_sch ist: Internet, Router, DSL, Browser, was auch immer. Es gibt keine andere Erklärung.

Hoffe, du findest eine schnelle Lösung für dich. Sonst ruf mal in Hamburg dort an. Lohnt definitiv.

Central, das heißt aber noch lange nicht, dass von Seiten Steinbergs keine Probleme auftreten können. …

Ich hab sonst BEI MIR und meinem EIGENEN Audio-PC auch keine Probleme !!!
Umso verwunderter war ich über die aktuellen Problemlage. Wir haben sogar sein kostenloses Avira abgeschalten, falls es am Virenprogramm liegen sollte. Aber die Tage vorher hatten wir ja auch das Cubase Ai zum laufen bekommen, auch wenn ich extra noch Mal zu mir nach Hause reisen musste um die geforderte UR12-SerienNr. rauszukramen.
Wo finde ich die besagte kostenlose Hamburg TelefonNr. wegen dem Problem? Hoffentlich liegt das nicht am Steinberg-Server. - Ist es denn nach all den Jahren etwa immer noch so, dass diesbezüglich Virenprogramme die tief in Windows eingreifen - in unserem Fall das kostenlose Avira - bei sowas immer noch Ärger machen können ? Kann doch garnicht sein. An meinem Kumpels PC kann es nicht liegen. Man, ich könnte echt kotzen mit dem ganzen Zeugs … Ich kann mir echt nicht erklären woran das liegen soll. Vielleicht kann oben jemand von den Bildern was ableiten ?

… und woher weiß ich, dass der Steinberg Lizenzserver nicht dran schuld sein kann/soll. (Wartungsarbeiten etc) Es gibt nirgends eine Möglichkeit das zu überprüfen. (ärgerlich genug)
Wir werden es die Tage wohl nochmal ausprobieren müssen. - Man ich bin echt sowas von genervt von diesem ganzen Käse, der da immer mit dran hängt. - Is doch wahr



Solange die Version nicht aktiviert wurde, hast Du auch das Upgrade nicht durchgeführt - Ergo wird da auch nicht Cubase Elements stehem, bis das gemacht ist.

Wo war denn die Rede von “kostenlos”? Die Nummer findest Du auf der Steinberg Seite

Der server ist wahrscheinlich schuld.

Solange die Version nicht aktiviert wurde, hast Du auch das Upgrade nicht durchgeführt - Ergo wird da auch nicht Cubase Elements stehem, bis das gemacht ist.

Aber das verrückte ist ja, dass wir nun letztlich auch noch die Cubase Ai-Version deinstalliert haben, und daraufhin ganz frisch die Cubase-Elements exe installliert haben.
Im Ergebnis müsste doch dann letztlich nun logischweise eine Cubase Elements installiert sein, aber leider ist nun Cubase Ai lediglich drauf - völlig verrückt ! Kann sich das jemand erklären was da vor sich geht ? Wir haben wie gesagt in einem weiteren Versuch, Cubase Ai DEINSTALLIERT und Cubase Elements installiert. Und nun ist aber komischer Weise Cubase Ai nur noch drauf, obwohl das sauber deinstalliert wurde

LE AI und Elements haben den selben Installer, die unterschiedlichen Features werden sozusagen durch die jeweilige Lizenz aktiviert!
Wenn du nun irgendwann mal die Elements Lizenz aktiviert hast brauchste nix installieren…

Vorausgesetzt, durch die De-Installation von AI und nochmalige Installation läuft die AI jetzt nicht als nicht-aktivierte Version, denn eine aktivierte AI Lizenz benötigst Du, zum Upgrade auf Elements.

Ja, die Cubase Ai-Version ist laut Soft-Elicenser aktiviert (ist also keine Demo mehr!)
Nur nochmal um sicher zu gehen : Um nun im Elicenser den Aktivierung-Code für Cubase Elements einzugeben - muss ich vorher bei My Steinberg eingeloggt sein ??

…nein, du musst nur den aktivierungscode im eLicenser eintippen…

https://youtu.be/PLuXtI24ZB0?list=PLcZ1vtdmuI2N7cmr5oGi_NLw9rbwHa-xh

…hier gibt es die Anleitung, direkt von Steinberg…

Nein.

Großes Danke erstmal an euch. Muss erstmal gucken wie weit wir jetzt kommen übers Telefon. Melde mich dann

Es kann keine Verbindung zum Steinberg Lizenz-Server aufgebaut werden. - Übrigens geht das aktuell sogar bei MEINEM PC auch nicht !! Da muss also bei Steinberg aktuell ein Problem vorliegen mit dem Lizenz-Server ! Die Aktivierungs-Codes lassen sich im Elicenser jedenfalls aktuell nicht aktivieren. Na ja, vielleicht ist dort grad ne Wartung im Gange. Denn wenns bei seinem und meinem PC nicht funktioniert, scheint das Problem bei den Steinbergern zu liegen.

Leander!!!
Hier die Lösung…
:laughing:

:bulb:

Na? was sagst du dazu?

Lieben Gruss Central

:sunglasses:

Hatte ich doch - wie immer - Recht ! :mrgreen: Man, man, man …wir hätten schon fast das Windows 10 neu installiert. …

Was übrigens auch komisch war, dass mein Kumpel sich gestern nicht in MySteinberg einloggen konnte, bzw. diesbezüglich große Probleme hatte - während ich mich in meinem MySteinberg einloggen konnte.

Aber danke Central für die Info :slight_smile:

Das zeigt die Misere. Wie die Aktivierung gemacht wird steht doch im Handbuch. Aber das wird ja nicht gelesen…
Aber kilometerlange Threads schreiben… Steinberg schrieb doch das es an Wartungsarbeiten am Lizenz-Server liegen kann. Warum die ganze Aufregung ?

Wenn man für eine Aktivierung erst im Handbuch nachschlagen muss - glaub mir - dann stimmt irgendwas nicht - wenn du verstehst was ich meine !

Außerdem kam Steinberg erst viel zu spät mit der Info - also erst heute !

Von daher : erspar mir solche Kommentare ! …

Apropos Handbuch :

Die letzten Erfahrungen die ich mit dem Handbuch gemacht habe waren : Das was ich darin gelegentlich gesucht habe, stand immer nie drin !! - Soviel dazu
Das sagt einiges !

… und wenn wir nicht Tsching’s Video-Tutorials hätten, würde es oft ziemlich düster aussehen :wink:

Leander… was stand da in deinem ersten Pop-Up? mal genau gelesen…?
:mrgreen: Würd sagen, viel Drama um nix. ^^