Scarbee Funk Guitarrist durch Akkordspur steuern?

Moin,
im Prinzip steht mein Problem schon oben drin.
Ich habe in Cubase 11 pro eine Akkordspur und würde damit gerne den „Funk Guitarrist“ von NI steuern.
Ich bekomme es nicht hin und finde auch keinen Tipp. Vielleicht geht das ja auch gar nicht???
Kann mir da mal jemand einen Tipp geben…
Danke im Voraus
Klaus
Vielleicht die Frage/Problem auch dumm??? :man_shrugging:t2:

Der Scarbee Funk Guitarist hat leider keine Live-Akkord-Erkennung (so wie das bei anderen virtuellen Gitarren üblich ist), sondern den einzelnen Tasten im Chord-Bereich (den Chord Keys) sind bestimmte, vordefinierte Akkorde zugeordnet.
Dieses Mapping kann man zwar als User verändern, aber eben nicht live während der Wiedergabe.

Die Cubase Akkordspur sendet zu jedem Akkord jeweils mehrere MIDI-Events, die den zugehörigen (z.B. auf einem Keyboard manuell gespielten) Noten entsprechen.
Damit kann der Scarbee Funk Guitarist leider nichts anfangen, bzw. er würde die Noten falsch interpretieren.

Über einige Umwege ist es dennoch möglich, auf der Basis einer existierenden Akkordspur eine passende MIDI-Spur für den Scarbee Funk Guitarist zu kreieren.
Wie das geht, ist hier recht gut beschrieben:
Funk Guitarist - Tips & Tricks #2: Mapping Chords by Recording MIDI - SCARBEE

Hey P.A.T.,
danke für die schnelle Antwort!
Das schaue ich mir nachher mal an.
Ähm, bin gespannt ob Ichbewusstsein kapiere…. :thinking::wink:

Gruß