Seltsamer Lautstärke-Drop in einzelnen Spuren

Ich habe den Eindruck, dass dies erst seit dem 8.05 Update passiert, hatte vorher schon ein anderes Projekt mit Cubase 8 erstellt und hatte dabei überhaupt keine Probleme. Seit kurzem ist es bei mir jetzt so, dass einzelne Spuren plötzlich, ohne erkennbaren Auslöser deutlich leiser abgespielt werden (ca 15-20dB leiser). Ein abspeichern und Neuladen des Projekt behebt das Problem kurzzeitig, es passiert dann aber meist nach kurzer Zeit wieder. Es passiert soweit ich beobachten konnte nur (oder vor allem) auf Instrumentenuren, allerdings ist kein bestimmtes Plugin betroffen (ist schon bei Kontakt, Nexus, RealGuitar, EastWest Player passiert). Es sind jeweil s nur einzelne Spuren betroffen (die übrigen spielen in der richtigen Lautstärke weiter). Das Problem tritt auch soweit ich beobachten konnte immer auf der aktuell selektierten Spur auf, bleibt beim Spurwechsel aber bestehen.

Mein System:
Win8.1 Pro 64bit, Cubase 8.05 64bit
Steinberg MR816X Audiodevice
Steinberg CC121, LMK4+ MIDI Keyboard

System: Intel Ivy-Bridge E
Prozessor: Intel Core i7 4930K HT 6x3,4Ghz
Mainboard: X79 Chipsatz
RAM: Kingston 4x4GB QuadChannel (max 64GB)
Festplatte 1: 250GB Samsung SSD 2,5" (Read&Write >500Mb/s)
Festplatte 2 : 2TB 7200RPM
Festplatte 3: 500GB Samsung SSD SATA 6.0 2,5"
Firewire: PCIe Ti 800
Optisches Laufwerk: LG SATA DVD±, DVD RAM, DVD-DL
Grafikkarte: AMD R7 260X, 1GB GDDR5, 1xDVI, 1xHDMI, 1x DisplayPort
Netzteil: 620W UltraSilent

Schau mal ob z.b Kontakt dir das Instrument nicht leiser macht. z.b (Voreinstellungen -6 db)
Du drehst zwar auf, aber beim nächsten Loop oder abspielen geht das Instrument wieder auf -6 db.
(muss ich die Tage selbst mal wieder Checken)

Und mit der C8.0.0 passiert das definitief nicht?

Na ja es wird ja ein neues update Erwartet. Da wird dann vieles wieder besser :unamused:

Wenn du mal guckst alle genannten Plugins arbeiten mit Sample Libraries…

ASIO Guard abstellen für diese Plugins im PluginManager.
Haste irgendwo Automationen unbeabsichtigt eingefügt?

Ah Danke… das ist mal ein Versuch wert mit ASIO Guard…
Auf den betroffenen Spuren waren mal Automationen und mal nicht, denke nicht dass es was damit zu tun hat, kann aber mal das ReadAutomation ausschalten wenn es nochmal passiert und schauen ob das was bringt…

einfach mal In cubase in der Spur liste alle Automationen anzeigen lassen.

@Codex

Sag dann bitte bescheid was es war. Interessiert mich immer, Danke :slight_smile:

Falls ich es rausfinde, berichte ich auf jeden Fall!

Ich hatte bei meinem letzten Projekt ein ähnliches Problem.
Es betraff soweit ich mich recht erinnere die Intrumentenspuren mit dem Massive von NI.
Ausgelöst wurde es immer sobald ich “Midi zurücksetzen” gewählt habe. Danach war de Sound immer sehr leise. Merkwürdig…
Könnte es bei dir auch daran liegen?

Also MIDI zurücksetzen habe ich bei meinem letzten Projekt nie gemacht, ich könnte aber mal noch zusätzlich testen ob es etwas bringt, die MIDI Volume nach dem Fehler manuell wieder auf auf 127 zu setzen und sehen ob der Fehler etwas mit der MIDI Main Volume zu tun hat.

Lösung gefunden ?
Habe das selbe Problem, wenn ich eine Tonspur aufnehme, in den Beat einmische, dass die Tonspur ohne erkennbaren Grund leiser wird an manchen Stellen.
Ein Neustart behebt es kurzzeitig aber selbst beim rausbouncen sind manche Stellen plötzlich leiser, die eben noch in Cubase laut waren.

Ja, auch ich bin an einer Lösung interessiert. Bei mir passiert das, wenn neben dem Masterkeyboard noch ein weiteres Midi Keyboard angeschlossen ist. Nach einer Weile wird die entsprechende Spur immer leiser. WO LIEGT DER FEHLER??