Sichtbarkeit der Insert/Send Slots

Liebe Entwickler !
Bei der Übernahme von Cubase 9.5 / 9 Projekten taucht folgende Erscheinung bei den Inset/Send Slots im Mixer immer noch auf?
Obwohl es schon mehrfach im Forum thematisiert wurde?
Zwecks der besseren Sichtbarkeit / Workflows sollte IMMER nur die maximal benutzte Anzahl der Inserts + 1 angezeigt werden

d.h. wenn Inserts entfernt werden geht die Sichtbarkeit der Slots, abhängig von der Anzahl in den anderen Kanälen, zurück. Und das bitte konsequent :slight_smile:

Dadurch kann man im Mixer die Inserts und Sends besser im Blick behalten. Jetzt muß man ständig scrollen. Das ist einfach lästig.

Darüber werden sich bestimmt Einige User freuen !

Ich wäre damit nicht sehr glücklich!
Ich habe immer alle 16 Inserts offen, und muss nicht scrollen (auf zwei 27“ Monitoren).
Ist für mich angenehmer, da so alle Bedienelemente an der selben Position bleiben und nicht rauf oder runter wandern beim hinzufügen/löschen von PlugIns.
Für mich sollte es so bleiben wie es ist, wählbar.
Siehe https://steinberg.help/cubase_pro_artist/v9.5/de/cubase_nuendo/topics/mixconsole/mixconsole_rack_settings_r.html

Du kannst es doch so einstellen wie du es forderst.
Oder habe ich dich falsch verstanden?

und hat mal jemand versucht den Mixer zuverlässig zu scrollen? :wink: Das ist eine Piddelsarbeit. Man muss nämlich mit der Maus genau zwischen die Slots kommen, wenn man das Mausrad benutzen möchte, sonst tut sich nämlich gar nichts oder man verscrollt man sich z.B. Lautstärken oder andere Werte in Eingabefeldern…und die Bewegung zum Scrollbar ist wirklich nur lästig. Sowas hat im workflow nichts zu suchen… Das Benutzen der Maus als solches is ja manchmal schon lästig… ich hab schon nen Trackball, damit ich nicht die ganze Zeit mit dem Arm rudern muss… in meinem fall ist aber auch jede Verzögerung im Workflow störend… und ja, wenn man den Mixer wirklich auch Vollbild auf einem 2. Monitor nutzt und die Kanalzüge in einer bestimmten Größe braucht, dann kommt man um vertikales scrollen des Racks nicht herum…