Sichtbarkeit

Hallo zusammen,

weiß jemand zufällig nen Tip, wie man “ausgeschaltete VSTi-Spuren” bequem auch ausblenden kann?
Hab in einem Projekt einige VSTi in place gerendert und würde diese gerne auch ausblenden, ohne sie in extra Ordner einzupacken oder alle einzeln immer anzuklicken. Muten geht ja nicht mehr…
Hab im Logical Editor nichts passendes gefunden - auch der Sichtbarkeits-Agent hat nichts zu dem Thema…

Oder hab ich nen Denkfehler drin?

Gruß und Danke, Vacsy

Das Problem ist, dass man Spuren, die man nicht mehr “sehen” möchte, im Projektfenster und im Mixer getrennt ausblenden muss.

Im Projektfenster ist der Reiter Sichtbarkeit neben dem Inspektor, im Mixer muss man über das Fensterlayout (kleines Rechteck oben links) die Kanalauswahl erst aktivieren, bevor diese sichtbar wird.

Stimmt nicht. Man kann die Sichtbarkeit zwischen Mixconsole und Projektfenster synchronisieren.

Obwohl der Haken in den Einstellungen gesetzt ist, werden ausgeblendete Spuren im Projekt bei im Mixer nicht ausgeblendet sowie umgekehrt. Habe es gerade probiert. :frowning:

Ich meine keinen Schalter in den Einstellungen, sondern das kleine Menü oben rechts am Sichtbarkeits-Tab. Hast du hier die Synchronisation mit deiner aktuellen MixConsole aktiviert? Also hier funktioniert das.

Wie unten im Bild, kann man mit dem PLE alle ausgewählten Spuren auf einmal ausblenden. Um deaktivierte Spuren automatisch zu selektieren, habe ich keine Möglichkeit gefunden.
PLE_Spuren_ausblenden.JPG

Hallo zusammen,

auch wenn jetzt keine Lösung dabei war, dank ich euch trotzdem für eure Antworten.
Vielleicht wirds ja mal implementiert…

Gruß, Vacsy

Ok, der ist ja wirklich sehr unscheinbar. Den hatte ich vorher nicht wahrgenommen.

Die Funktion könnte man zukünftig wirklich etwas hervorheben oder per Default Projekt und Mixer 1 synchronisieren.

Danke für den Tipp!