Signalfluss in Cubase 10

Hallo zusammen,
als Gedächtnisstütze habe ich mir das angehängte Schaubild vom Cubase-Signalfluß erstellt für die Pinwand.
Wollte es hier nur posten, falls es noch einer gebrauchen kann.
Hoffentlich sind keine dicken Böcke drin, oder wie die Viecher heissen :slight_smile:

Gruß
Karlo

Der Abgriff der Postfader Sends ist, entgegen deinem Diagramm, nach den Postfader Inserts. Oder anders ausgedrückt: die Postfader Inserts sind Pre-Postfader-Send… :laughing:

Aua. d.h. ich habe im Send eine Effekt-Kette gezeigt und nicht einen einzelnen Effekt. Somit sind es auch nicht zwei Ausgänge, die auf den Buss geroutet werden, sondern nur einer und ich muß dann zwei separate Send-Effekte machen. Danke, ich mache mal eine Korrektur.
gruß
Karlo

Habs grade mal ausprobiert mit zwei Effektkanälen

  1. Efx mit Hall
  2. Efx mit Bandsättigung

Der erste reagiert nicht auf die Fader-bewegung, der zweite schon und beide gehen dann mit eigenem Ausgang auf den Buss.

gruss
Karlo

Verstehe nicht ganz, was du damit sagen willst, aber der Abgriff des Post Fader Sends ist trotzdem hinter dem Postfader Insert.

Merci, jetzt ist der Groschen gefallen. Ich dachte, dass die Postfader-Sends direkt nach dem Channelfader und vor den Potfader Inserts abgegriffen werden. Ich ändere das und poste es nochmal.
Gruss
Karlo

So, nochmal das Update, jetzt ist auch der Panorama-Regler drin.

da fehlen die Solo und Listen Wege und die Möglichkeit die Kanäle direkt wieder auszuspielen ohne über den Master zu gehen
so als Bandmaschinenersatz
die Cue-Sends sind auch nicht berücksichtigt oder das jeder Send auch einen Panner hat

und Surround fehlt komplett

An dieser Stelle mal ein Dankeschön an den KarloKaracho für die Mühe!
Von Steinberg gibt’s das wahrscheinlich nicht in der Form - oder doch?

Gabs mal im Handbuch - scheinbar hat es damals schon so Wenige interessiert, dass sie es vielleicht deshalb irgendwann weggelassen haben… :wink:

Hier ist der Signalfluss beschrieben.
https://www.steinberg.net/forums/download/file.php?id=46899