Skalierungs-Bug

Können andere diesen Skalierungsbug des Kanalfensters in der im Video beschriebenen Art und Weise unter Windows 7/10 64bit bestätigen?

https://www.youtube.com/watch?v=z6EZmhzLDFk&feature=youtu.be

ja, das ist schon seit der ersten Version mit dem neuen Mixer so.
Einfach den Kanakeditor in der breite veringern ziehen und dannn wieder auf
die gewünschte grösse zeigen dann geht es bei mir weg.
Wenn die Ausgänge Fader aktivert sind, deaktiver und wieder aktiveren.
Dann erscheinen bei mir die Fader wieder.

Prefernezen löschen und Kanaleditor zurücksetzten hat nichts gebracht.
Auch nicht die Installation auf einem Rechner wo vorher noch kein Cubase
installiert war.

Nein. Das habe ich in all den Jahren wirklich noch nie gehabt. Und ich speichere jeden Tag diverse grosse Projekte, öffne sie, tausche mit Mukkerkollegen aus, uvam. Mit Cubase 9.x und Nuendo 7.x keine Probleme. Sorry.
Auf Win 7, 8.1 (Cubase Nuendo) und Testrechner Win 10 (C Elemenents 9) alles i.O. hier.

Danke für die Antworten.
@Plan9: wie ich es wieder hinbekomme, weiß ich natürlich, trotzdem dachte ich, dass es nach 4 Major updates vielleicht mal behoben werden würde. :slight_smile:

Aber wie kann es sein, dass manche Leute das immer haben und andere nie? Bei mir ist es auch nicht zufällig, sondern präzise reproduzierbar.

@Centralmusic: Du speicherst auch mit erweitertem Signalpfad ab?

Teilweise ja. Ich teste in Kürze nochmal, kann mich vage an ein cpr eines Mukkerkumpels einnern, welches ich von 8 > 9 portierte, wo es bei mir mal auftrat.
Was sagt die OSX-Fraktion dazu?

OSX = gleiches Problem. Ein paar mal hin- und her switchen und das ganze sieht wieder ok aus.

Ja. Das ist seit dem neuen Mixer so, obwohl ich nicht einmal “jeden Tag speichere”…

Hi

Bin kürzlich von Cubase 7 auf Pro9 umgestiegen (Windows 7, 64 Bit bei System-Neuinstallation).

Einen Skalierungsfehler im Kanalfenster tritt bei mir bei der Pro9 ebenfalls auf,
allerdings in etwas anderer Form.

Wenn ich nach dem Cubase-Start die Kanaleinstellungen erstmalig öffne
und dann das Kanalfenster in seiner Breite verändere,
verschiebt sich der gesamte Fensterinhalt nach oben
und der grafische Fensterinhalt ist dann auch nicht mehr zurückholbar.

Erst wenn ich das Kanalfenster schliesse und erneut öffne,
wird der Fensterinhalt wieder korrekt angezeigt und das besagte Problem
tritt bis zum nächsten Cubase Start nicht mehr auf.
Der Steinberg-Support antwortet mir diesbezüglich seit über zwei Monaten nicht.