[Sonic SE 2] angespielte Instrumente unterschiedlich laut

[Hardware: MIDI-Keyboard und UR22-Audio-Interface, Software: Cubase Pro 9]

Ich habe das Problem, dass die Instrumente die ich in Halion Sonic SE 2 auswählen kann,
und über mein MIDI-Keyboard anspiele, extrem unterschiedliche Lautstärken haben.

Das “[GM001] Acoustic Grand Piano” ist z.B. sehr leise, während das “80s Piano Layer”
eine normale Lautstärke hat, wenn ich die Instrumente über mein MIDI-Keyboard anspiele.

Wenn ich jedoch auf dem virtuellen Piano das “[GM001] Acoustic Grand Piano” anspiele,
hat es auch normale Lautstärke.

Ich habe auch das Plugin “Halion Symphony Orchestra” gekauft.
Dort hatte ich ein ähnliches Problem, das ich gelöst hatte, in dem
ich im Symphonic Orchestra Fenster im Expression Controller statt der
Vorauswahl “Modulation” “Expression” gewählt habe.

Deshalb denke ich, dass es im in Halion Sonic SE 2-Fenster auch Einstellungen
solcher Art geben müßte, habe bis jetzt aber nichts gefunden.

Weiß jemand, wie ich das Problem lösen kann?

Wenn es keine extremen Lautstärkeunterschiede sind, kann es an den unterschiedlichen Anschlagsdynamik-Kurve der beiden Sounds liegen, die tatsächlich sehr verschieden sind.
Das spürst Du übrigens auch mit der virtuellen Tastatur, wenn du die Tasten nicht ganz unten (=volle Anschlagsstärke), sondern in der Mitte oder ganz oben (=minimale Anschlagsstärke) anklickst.

Gruß
Pat