Soundchange bei Start/stop

Hallo zusammen,

ich arbeite mit Cubase 6.03 (Mac) und einem Yamaha Motif XF als multitimbralen Klangerzeuger.
Nun das Problem:
Ich habe einige Midikanäle mit Sounds belegt und starte/stoppe Cubase.
Hierbei werden bei drei Midikanälen (eben nicht alle) wohl irgendwelche Soundchange-Befehle versendet, die ich nicht nachvollziehen kann.
Wie kann ich das abstellen?
Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Tipps.

Sakey

Grüß Gott,

ich selbst habe nicht den XF, sondern den etwas älteren ES. Ich hoffe ich habe dich richtig verstanden. Du setzt den XF in Cubase Multitimbral ein, und bei einigen Midikanälen kommt es dann zu deinen geschilderten Problemen. Also ich nutze meinen Motif ja auch immer mal wieder für einige Sounds, sowas kenne ich allerdings nicht. Ich rate jetzt einfach mal ins Blaue, vielleicht hilfts, vielleicht auch nicht. Oder du hast es selbst schon geprüft. Wenn ich den Motif ES bei mir Multitimbral einsetze, dann natürlich im Song-Modus. Ich weiss nicht ob dies beim XF auch noch so ist (oder heisst) aber eigentlich müsste es ja so sein. Wenn du dann im Song-Modus bist, schau doch einfach mal bei den Betroffenen Kanälen in die Midieinstellungen. Da gibt es unter anderem auch ne Seite für jeden einzelnen Midikanal, in der sämtliche Daten/Steuerbefehle (also Programmchange, Mod.Wheel,Pitchrad usw.) seperat ein und ausgeschaltet werden können. Ggf. liegt ja hier der Schlüssel. Ich habe bei mir grundsätzlich fast alles ausser Mod.Wheel, Pitchbend und Ribbon Controller ausgeschaltet. Aber ich denke die Einstellungen im Motif wirst du ja schon überprüft haben. Wenn nicht, schau doch mal nach.

Gruß
Ischhh :mrgreen:

Hallo atarifalcon030,

vielen Dank für deine Tipps.
Der Song-Mode ist richtig - ich kann aber im hier enthaltenden Mixing-Mode keine Midieinstellungen vorfinden, erst recht nicht für einzelne Kanäle.
In Cubase habe ich auch keine Einstellungsmöglichkeit gefunden, die bei Start-/Stoppbefehlen den Sound auf Nr. 1 zurückstellt.
Oder habe ich irgendetwas übersehen?
Werde auch mal ins Yamaha-Forum posten, da tummeln sich auch so hilfsbereite User wie hier.

LG

Sakey

Ischhh nochmal,

also ich Beschreib mal eben den Weg den ich beim ES gehen muss um die Midieinstellungen in den Parts zu erreichen.

SONG - MIXING - EDIT. Soweit sollte das wohl auch noch beim XF hinhauen. Wenn ich dann im Edit Mode bin, drücke ich eine der 16 Kanaltasten (die sind hier beim ES u.a als Element/Perf.-Part/Zone Benannt und im Block NUMBER zu finden.) Track Select-Taster muss auch eingeschaltet sein. Mir ist klar, das du das natürlich auch weisst, ich will dir aber nur aufzeigen wie es beim ES funktioniert,ggf. hat sich beim XF dahingehend ja was geändert. Nachdem ich also eine Kanal/TRacktaste ausgewählt habe,erscheint im Display eine grössere Auswahl an Menüpunkten, also z.B. Mode, Limt,Tone,Porta usw. Und da findet man auch die Einstellungen für die Midisachen,z.B unter dem Punkt RCV SW. Hier lassen sich auch u.a Programmchange Befehle Ein -und Aus schalten. Aber vielleicht hat es damit auch gar nichts auf sich und du musst die Einstellungen über Cubase ändern. Auf jeden Fall wird dir im Yamaha-Forum bestimmt weitergeholfen. Viel Glück und Erolg.

Gruß
Ischhh
:mrgreen: