Spuren exportieren / Echtzeit Effekte / Upgrade Elements -> Pro

Zur Erläuterung: Du könntest dir so 'nen dongle holen, und über das eLicense-Control-Center die Lizenz von deinem Elements auf den USB-eLicenser verschieben. Damit wäre dein Elements auch nicht mehr an den Rechner mit dem soft-eLicenser gebunden. Anwendungsfall: desktop im Studio, laptop für liverecording.
Nur diese Lizenzverschiebung vom virtuellen auf den hardware dongle geht nicht zurück. Was dich allerdings nach einem upgrade auf Artist/Pro nicht mehr interessiert, da die sowieso nur mit usb-dongle laufen.

:laughing: :laughing: :laughing:
gehts den Menschen wie den Leuten, nur daß ich trotzdem singe… :blush:

@Plan9: Da habe ich mich etwas falsch ausgedrückt, natürlich ist VariAudio nicht für den Live Betrieb zu nutzen. Wenn die Lizenzen auf dem Stick liegen, ist das ja kein Problem. Zuhause habe ich ihn ja immer greifbar und ich arbeite an unserem Sound nur Daheim.

@Pfeife: Muss ich also immer diesen USB Stick einstecken, damit CB Pro läuft?

Logisch, da ist dann deine Lizenz drauf, und Cubase greift da ständig drauf zu. Somit kannst du Cubase auf mehreren Rechnern installieren, aber immer nur an einem arbeiten.