Spuren färben funktioniert nach Zufallsprinzip ? (Pro 13.0.20)

Ich möchte teilweise bestehende Projekte überarbeiten. Dabei möchte ich Spuren neu ordnen und mit neuer Farbpalette neu einfärben.
Die Farbpalette ist angelegt und ich fange an, das Bestandsprojekt anzupassen.
Das Einfärben der Spuren läuft chaotisch. Audiospuren und Imstrumentenspuren lassen sich meistens einfärben. MIDI Spuren und Ordnerspuren dagegen nicht. Das funktioniert dann erst, nachdem ich das Projekt einmal speichere, schließe und neu öffne.
Ebenso erschließt sich mir manchmal nicht, wann nur die Spur gefärbt wird, aber nicht die Events darauf. Und wie kann ich zuverlässig Elemente deselektieren, die ich gerade nicht mit einfärben möchte.
Und wann funktioniert das Ganze in der Spurliste, oder im Inspektor, oder im Mixer ? Ich erkenne gerade kein klares System