Spuren gruppieren Automatisch Routen

Hallo Liebe Gemeinde

es muss doch eine möglichkeit geben bei der ich sagen wir 7 spuren gruppieren will und dessen outputs automatisch auf diese gruppierte spur routen kann… ich hab jetzt so ziemlich alles durchforstet… aber man kann das nicht einstellen… bisher zumindest… habt ihr rat wie man am schnellsten die outputs auf die gruppenspur routen kann?

am liebsten wärs mir wenn mich cubase fragt ob ich die ausgänge zusammen auf die gruppenspur legen will nachdem ich 7 spuren gehighlighted habe und auf Gruppe klicke… sollte meiner meinung so sein wie bei “ausgewählte spuren in Ordner”

wäre toll wenn jemand einen trick auf lager hätte

lg

Klingt so, als wolltest Du einfach mehrer Spuren auf eine Gruppe routen? Spuren in der MixConsole markieren => Rechtsklick => Gruppenspur auswählen => in Ordner anwählen und die Konfig (stereo/mono) wählen…

Hi

Danke für deine antwort!

eigentlich will ich eine Gruppe Erstellen. sobald ich diese gruppe erstelle sollen alle in der gruppe befindlichen elemente ihre ausgaänge automatisch auf die gruppe routen… also die gruppenspur wird zur mama spur und die kindleinspuren haben nichts zu melden bis ich die einzelnen kinder wieder umroute…

das kostet wirklich zeit… erst eine gruppe erstellen dann die verschiedenen elemente suchen und zu der spur routen…

Cubase is echt hammmmmer aber noch nicht oberhammmmer :confused:

Wie schon geschrieben wurde!

Spuren markieren, mit (ich glaube, mach ich instinktiv wenn ich an der Tastatur sitze ohne drüber nachzudenken…) gehaltener Shift u. alt Taste Rechtsklick, Gruppe erstellen…
Rest findest du im Handbuch!

Oder es gibt auch schöne Videos vom tsching (audioworkshops/DVD Lernkurs), nein ich bekomme keine Provision (obwohl so langsam könnte ich da echt mal ein Gutschein Code bekommen, winkewinke…).

Handbuch kostet etwas Zeit (beim suchen und lesen des jeweiligen Kapitels), die Videos vom tsching kosten €!
Du hast die Wahl…

Da sind aber andere noch vor Dir dran :smiley:

Ich hätte auch gerne eine Funktion, dass Anstelle des Master-Outs, eine bestimmter Gruppen-Kanal standartmäsig als Out von neu erstellten Gruppen/Kanälen verwendet wird.
Hat den Hintergrund, dass ich nur ungern den Master-Out-Kanal für Inserts verwende, weil man (wenn einen die Inserts ausgehen) nicht dahinter weiter Gruppen dranhängen kann…

Meist verwende ich die “Q-Link” Funktion von der Cubase-Mix-Console, um “alle Ausgewählten Kanäle” auf einen Rutsch, in eine Gruppe münden zu lassen… (Q-Link nicht vergessen aus-zumachen wenn man mit der/den gewünschten Aktion/en fertig ist)
https://steinberg.help/cubase_pro_artist/v9/en/cubase_nuendo/topics/mixconsole/mixconsole_using_quick_link_t.html