STEINBERG CUBASE SE 3

Kann mir jemand sagen, ob STEINBERG CUBASE SE 3 unter Win10 läuft?

offiziell wirds nicht mehr unterstützt https://helpcenter.steinberg.de/hc/de/articles/360007633160-Windows-10-Produktkompatibilität
Du wirst es wohl installiert bekommen, aber vernünftig arbeiten?? da hab ich meine Zweifel.
Für die alte Version kriegste ja nicht mal mehr ein Update https://new.steinberg.net/de/cubase/?buy=cubase-elements-10.5
die ist von 2006 https://www.steinberg.net/de/support/nicht_mehr_unterstuetzte_produkte/cubase_se_3.html

Danke.
Unterstützung und Updates brauche ich nicht.
Warum, meinst Du, werde ich damit nicht vernünftig arbeiten können?
Ich habe noch vom meinem alten XP-Rechner die Version 3.7 R2 VSt, die läuft aber wohl auch WIn10 nicht mehr, zumal mein aktueller PC keinen Parallelport mehr für den Dongle hat.
Die neueren Versionen sind mir viel zu überfrachtet; ich brauche nur allein Midi-Bearbeitung, keinen anderen Firlefanz.

Warum, meinst Du, werde ich damit nicht vernünftig arbeiten können?

Weil Dir niemand garantieren kann das die Software vernünftig funktioniert, Die letzte niedrige Cubase Version die auf Win 10 läuft ist Cubase 8
Aber Versuch macht kluch :laughing: aber vorher noch ein aktuelles ELCc downloaden https://www.steinberg.net/index.php?id=12892

OK, danke, dann werde ich hier noch ein paar Tage abwarten, ob sich vlt. noch ein User meldet, der es installiert hat oder bei dem es nicht läuft, bevor die die SE 3 käuflich erwerbe.

bevor die die SE 3 käuflich erwerbe

davon würde ich abraten, ich hatte es so verstanden das Du sie schon besitzt und nun unter Win 10 installieren willst.
eine aktuelle Cubase Version gibts hier für 16,90 https://www.ppvmedien.de/Cubase-LE-10-Vollversion-im-Keys-Special-1-2019

Die LE-Version verfügt aber allem Anschein nach nicht über Listen- und Logical-Editor, oder?

stimmt die SE3 aber auch nicht
Und es gibt von SX SE 3 nur 16 bit Versionen 64 bit gabs erst ab Cubase 4
SE war damals die kleinste Version. Listen Editor gibts nur in der Artist
und Logical Editor hat nur die Pro
hier unter Sequencing https://new.steinberg.net/de/cubase/compare-editions/
Wie gesagt nimm bitte Abstand eine Software von 2006 zu kaufen, die noch so rudimentär war wie Cubase 3. Cubase fing erst mit der Version 5 an Spass zu machen.
magst Du uns veraten warum Du ausgerechnet SE kaufen möchtest. Denn wenn Du Midi Sequencing machen möchtest, würde ich zu einer gebrauchten Pro 4 5 oder 6 raten wobei erst 8 von Steinberg für Win 10 freigegeben ist.

Da ich nur die MIDI-Editoren brauche (wie auch bisher schon in meiner alten 3.7 VSt) und mich der andere “Firlefanz” nur verwirren würde, suche ich die kleinste/lauffähige Version. Die alte 3.7er ist für meine Bedürfnisse erste Sahne und kann von mir mittlerweile “blind” bedient werden.

Die Pro Versionen deshalb weil sie die ganzen Midi Editoren haben. Die Elements und kleiner haben nur einen Key Editor. Listen Editor nur in Artist und Pro siehe compare editions oben
und an Midi Editoren hat sich wohl nichts verändert,

Danke, dann schaue ich mal nach einer gebrauchten Pro 4, 5 oder 6.