Stimme Pitchen/Stufen verändern

Kann mir jmd mit etwas mehr Erfahrung als ich in Cubase Tipps geben wie ich eine frisch aufgenommene Stimme, ohne viel Aufwand höher oder tiefer pitschen kann? Um zb einen Mickey Mouse Effekt oder eine Stimme sehr Tief und böse klingen zulassen. Hab in Cubase Elements 8 noch keinen Effekt gefunden mit dem das direkt ginge.

Ich würde auch gerne einen Möglichkeit kennen wie man bei Stimmen die Stufen verändern kann also das die Stimme zeitweiße auf einem Track wie in Zeitlupe klingt oder sie einfach sehr sehr schnell vorwährts gespult wird.

Ein Dankeschön im Vorraus an jeden der mir bei einem der beiden Fragen weiter helfen kann.


Zlatan

Cubase Elements, ja?
Spur mit Audioevents nach Wunsch mehrfach kopieren, dann einfach in der Infozeile den Parameter “Transpose” im Minusbereich einstellen. mal verschiedene Algos ausprobieren. Der Tape-Algo bietet z.B. eine Transposition ohne Formantkorrektur, nutze hierzu das Timestretch-Werkzeug (stauchen/dehen des Audioevents) Direkt im Arrange stretchen, bei extremen Behandlungen erhältst du dann gewünschtes Ergebnis.
ggf. zusätzlich Stacken, anzerren, Hall, Filter, Delay…Pitch Correct+Midi Trigger auch, whatever.
Gibt viele Möglichkeiten.
Die große Cubase (Update lohnt immer!) bietet noch andere Optionen, u.a. auch über das Audio-Process-Menü so etwas umzusetzen.
Da ja “nur” Cubase Elements, hier ein paar nette Freeware Pitch Plugins:
https://www.youtube.com/watch?v=njuma4a3YKk

https://vimeo.com/86423782

ist bestimmt was für Monsterstimmen dabei… :wink:

Mit dem Cubase-internen “Pitchcorrect” Plugin geht das tiefer klingen, in dem man Formant Shift (siehe rechter Bereich im plugin-Fenster) runter dreht.
Für langsam Effekt, den Tape Modus verwenden.

http://www.toneboosters.com/tb-voicepitcher/ :wink: