Supervision reagiert nicht auf Ozone?

Hallo Ihr

SIich habe einen seltsamen Effekt /Logikfehler? Ich habe in einem Projekt Supervison im dritten Insertslot und die Balkengafik für die Frequenzübersicht aktiviert. Ich sehe, und höre, daß der Bass viel zu mächtig ist. Also inserte ich Ozone Elements in Slot 2, also davor und aktiviere nur den Equalizer. Ich senke den Bass ab, höre den Effekt auch deutlichst und Supervision…reagiert gar nicht darauf? Ich möchte halt auch gerne optisch kontrollieren, wie mein neuer Frequenzverlauf aussieht, aber Supervision schlägt aus, als wäre es das einzige Plugin im Kanal. Ich inserte Fabfilter Pro Q . lege einen Basscut und…alles normal! Wenn ich die Frequenz hochziehe, gehen auch in Supervision die unteren Balken weg. Ich inserte wieder Ozone Elements EQ, wieder nur akustischer Effekt aber keine optische Veränderung im Cubase Analyzer. Hat einer von euch Ozone und kann das mal gegenchecken? Wäre ja ein Ozonebug, denn würde ich dann auch mal bei izotope melden…