Sustained Notes gehen verloren

Hi zusammen

Ich bin kompletter Anfänger was Cubase angeht. Ich habe momentan die Testversion von Cubase Elements 10 installiert und ein MIDI Keyboard “Alesis V mini”.
Zu meiner Frage:
Ich habe kein Sustain-Pedal, kann aber auf meinem MIDI-Keyboard einen Sustain Button drücken. Wenn ich dann z.B. Piano Noten damit aufnehmen, funktioniert das prima, aber sobald ich das Projekt neu öffne oder das Keyboard nicht angeschlossen habe, klingen die Noten nicht mehr aus, sondern hören hart auf. Wenn ich das Keyboard wieder anschliesse, die Piano-Tonspur auswähle und kurz wieder den Sustain Button drücke funktioniert wieder alles. Wie kann ich das machen, dass Cubase diese gehaltenen Noten nicht verliert?

Vielen Dank für jegliche Hilfe.

Auszug aus deinem zugehörigen Handbuch: "Sie können auch die V Mini Editor-Software verwenden, um die einem Pad zugewiesene MIDI-Notennachricht
zu bearbeiten oder das Pad so zu konfigurieren, dass MIDI-CC-Nachrichten oder
Programmwechselnachrichten an die Software gesendet werden. Lesen Sie das Benutzerhandbuch des V
Mini-Editors, um zu erfahren, wie Sie dies bewerkstelligen können. " Vielleicht kann man da den CC 64 (Haltepedal) routen? Man kann auch den CC 64 auf der MIDI-Spur selbst eintragen, jeder halbwegs gängige Klangerzeuger sollte diesen erkennen und danach handeln. Wenn das alles nichts bringt, könnte man auch auf der MIDI-Spur die betreffenden Noten per Hand verlängern?