Time Warp: Taktraster an frei eingespieltes Audiomaterial anpassen

Habe mir diverse Tutorials zu diesem Thema bereits angesehen. Danach läßt sich das Taktratser im Projekt anpassen an die Takt- und Tempostruktur eines frei eingespielten Audiomaterials, indem man z.B. einen Warp-Marker auf den Taktstrich von Takt 2 setzt und dann den Marker mit dem Taktstrich an die gewünschte Stelle im Audiomaterial schiebt. Nun, wenn ich das mache, verschiebt sich das Audiomaterial immer mit, als seien Warp-Marker, Taktstrich und Position im Audiomaterial fest verbunden. Ich nutze derzeit CB13.0.30 Pro, habe das Problem aber auch mit CB12. Time Warp steht auf Raster manipulieren (musikalische events folgen), der Musik-Modus steht auf Musikalisch. Muß ich noch sonst irgendwo etwas einstellen oder ist das ein Programmfehler?

Wenn das Timing der Audio-Events so bleiben soll, wie es ist, also nicht durch Tempoänderungen mitgeändert werden soll, musst du den Musikmodus ausschalten. Sonst wird das Audiomaterial per Time-Stretching an die Tempoänderungen angepasst.

Hier ist ein schönes Video dazu:

3 Likes

Zu dem Thema habe ich sogar eine "Neuauflage“ im Angebot :wink:
Cubase 13 Pro - Zeitbasis und Musik Modus

3 Likes

Ja das war der entscheidende Hinweis: Musikmodus ausschalten! Vielen Dank

1 Like