Update: Quicktime unter Win deinstallieren!

@Cubo: jaja, ein süffisanter Scherz meinerseits gegen diese ganze Abhörgeschichte… :smiley:

Aber eine Frage an die Kenner der Videoprogrammierszene: wäre es denkbar, alternative Player genau so zu integrieren wie QT?
Viele verwenden auf Windows ja den VLC, um Filme abzuspielen.
Wie das per Andockung an eine DAW funktionieren mag, weiss ich nicht - denn hierzu zählt ja nicht nur das reine Abspielen, sondern auch das Rendern in einen bestehenden Film. Das geht (ging!!) mit QT eben mit am besten. Nicht umsonst war das der bevorzugte Player für den Pro-Media-Bereich. (Und es war nur gut, dass Steinberg damals mit C5 alle anderen hakeligen Formate (MPG2, AVI usw.) nicht mehr unterstützt hatte!).


C.

.

@Svengali
Nochmal:
Ab Montag, nicht am Montag :wink:

Montag kann ich sowieso nicht, da hat meine Tante Geburtstag.



:mrgreen:

…was’n Zufall, meine auch! Was da nun wieder dahintersteckt…

Nochmal: Es passiert nicht erst ab kommendem Montag etwas (das wäre ja sehr einfältig). Das Problem ist schon seit längerem bekannt und im englischen Forum gab es auch schon vor einiger Zeit Meldungen, dass Steinberg an einer Lösung arbeitet!

Hat da jemand Angst?
Ich verstehe die Panik nicht: Wenn ihr Videos selbst macht und diese z. B. aus einer Kamera auf Euren Rechner spielt - wo soll ein Virus her kommen?

Das kann ich dir leider nicht beantworten.
Ich weiss nur, dass es meine Tante nicht betrifft, die wird am Montag nämlich 75 und hat gar keinen Computer.
Also alles gut soweit.


.

Wenn du zu deine Haustür auflässt - wo soll da ein Dieb herkommen? :smiley:
Mit Viren hat das erstmal nicht so viel zu tun. Es ist jetzt in der Tat eher wie eine Einladung, deinen Rechner zu übernehmen… Wenn der immer (!) offline ist, erstmal null problemo.
Und noch’n Link:
http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_77558854/windows-nutzer-sollten-apples-quicktime-schnell-loeschen.html