Upright Bass Dorico 5 nicht vorhanden?

In Dorico 4 gibt es einen schönen Jazz upright bass. Ich konnte den bei den Spielen unter Kontrabass auswählen. Kann ich den finden auf Dorico 5?

Eigentlich geht das. Erzeuge doch mal ein neues Projekt mit dem Jazz Trio Template, dort wird in HALion Sonic dann als Bass der “Modern Jazz Upright” im 2. slot geladen. Oder ist das nicht der, den Du meinst?

Ja, ich denke, mit dem kann ich leben. aber wenn ich jetzt den bass unter wiedergabe unter diesem e wechsle, dann klingt er scheusslich und kommt ein tenuto brummt es nur noch. gitbt es nicht ein bass denn ich einfach hinzufügen kann der einfach funktioniert wie bei dorico 4?

Die Sounds sind dieselben in Dorico 4 und 5, da hat sich nichts geaendert.
Wenn es “brummt” oder scheusslich klingt, muss man nur die Expression Map aendern, das geht ganz einfach im Wiedergabemodus, dort den Spieler selektieren, auf den Track Inspector-Reiter klicken und dann die Expression map aendern.


Ich empfehle Dir, Dich ein wenig mit den Spieltechniken und Expression Maps auseinander zu setzen, weil diese eben eine viel ausdruckstaerkere Wiedergabe ermoeglichen. Das trivialste Beispiel sind bei Streichern der Wechsel zwischen Legato und Pizzicato.

Wenn du dich aber mit Expression Maps nicht rumschlagen willst, dann kannst Du auch einfach immer die GM sounds (General MIDI) nehmen. Als Bass z.B. das patch “[GM 033] Acoustic Bass”. Bei den GM sounds dann als Expression Maps immer leer oder “default” auswaehlen, dann passt es schon. Nur vom Klangerlebnis darf man dann nicht so viel erwarten…

Danke. Ich konnte es jetzt wie beim Bild auswählen. Der Tenuto spielt jetzt aber kurz. Was muss ich jetzt noch tun?

Na ja, Du hast jetzt mit der Expression Map, die im Bild dargestellt ist, zunaechst nur erreicht, dass alles um eine Oktave transponiert wiedergegeben wird, was allerdings in Bezug auf das tenuto nichts aendert.
Lies doch mal hier, um Dich grundsaetzlich mit dem Thema Wiedergabeanweisungen auseinander zu setzen.