UR22 als Hauptsoundkarte einrichten!

Hallo zusammen!

Ich habe mal eine Frage. Ich habe einen PC mit Windows 7 (32 Bit) und Cubase 7 laufen. Da ich mit meiner Onboard-Karte (High Defionition Audio-Gerät), die eigentlich ganz OK ist, in Cubase jedoch nicht ganz zufrieden war, habe ich mir die Tage das Interface “UR22” zugelegt.

Jetzt meine Frage:

Das “UR22” ist doch eine externe Soundkarte, oder? Wenn ja, wie stelle ich denn das “UR22” für alle Anwendungen als Hauptsoundträger ein und deaktiviere die “Onboard-Soundkarte”? Oder geht das nicht?

Kann mir da einer einen Tipp geben?
Wäre super nett!

LG RedJohn

das geht.

Systemsteuerung (kleine Symbole) -> Sound -> Wiedergabe Tab -> Rechtsklick auf das Device “Als Standardgerät auswählen”

fertig :slight_smile:

Hallo und “Danke” für die Antwort!

Ich glaube, ich habe hier einen Beitrag gefunden, zu dem mein Problem passt:
Ich verwende auch das UR22 und möchte es zwar nicht als Hauptsoundkarte verwenden, allerdings verwende ich es für Recordings mit Cubase 7 und auch fürs anschließende Mischen. Soweit habe ich auch erstmal kein Problem, es funktioniert alles wunderbar. Wenn ich jetzt allerdings einen Musikplayer öffne (Windows Media Player oder VLC), um mir Referenzaufnahmen anzuhören, kann ich das UR22 nicht als Wiedergabegerät einstellen (weder in der Systemsteuerung als Standardgerät noch im Player selbst als Wiedergabegerät).
Einzige Lösung, die mir soweit eingefallen ist, wäre ein Cubase-Projekt zu erstellen, und dort Refernzsongs auf einzelne Spuren zu laden (allerdings frisst diese Lösung jede Menge Ressourcen, da ich zwei oder mehr Projekte gleichzeitig öffnen müsste).
Kann mir da jemand weiterhelfen und mir sagen, wo das Problem liegt oder was ich falsch mache?

Liebe Grüße

PS: Ich verwende Win7, 64-Bit