UR22 Direktes Mithören

Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren mal wieder daabei und es ergeben sich natürlich sofort Frragen über Fragen…
Die erste: Ich habe mir ein Steinberg ur22 zugelegt und mit dem neuesten Treiber installiert.
WWenn ich jetzt in Cubase auf “Geräte konfigurieren” gehe und dann zum VST Audiosystem, wird Yamaha USB ASIO angezeigt. Allerdings ist das Kontrollkästchen für Direktes Mithören nicht aktivierbar.

Verstehe ich nicht…

Beste Grüße
HWK

Klickst du einfach mal auf den “Hilfe” Button, und liest Dir den entsprechenden Punkt durch…!?

Das hatte ich bereits getan! Die Hilfe sagt dazu: “Wenn diese Option nicht verfügbar ist, wird sie grau dargestellt.
Wenn Sie extern über Ihre Audio-Hardware mithören möchten, stellen Sie sicher, dass die entsprechenden Funktionen in der Mixeranwendung der Karte eingeschaltet sind.”

Die Option ist grau eingestellt, was ich beim UR22 nicht verstehe, weil mit direct monitoring geworben wird.
Bleibt noch die Möglichkeit über die Mixeranwendung der Karte, aber wie finde ich die?

Bin ein newbie…

Gruß
HW

Wo denn - “Latenzfreies Hardware-basiertes Monitoring mit einem Mix-Regler” bedeutet nicht ASIO direkt monitoring

Der Mix-Regler ist deine “Mixeranwendung”.

Lieber BingoBongo,
Bedeutet das, dass es kein ASIO direct monitoring gibt? Und wo liegen die Unterschiede?
Liebe Grüße
HWK

Es gibt übrigens ein eigenes deutsches UR Formum! Wahrscheinlich findest du da eher Hilfe.

Siehe: http://www.steinberg.net/forums/viewforum.php?f=158