UR28M Reverb On/Off

Gibt es eigentlich keine Möglichkeit, dem intern berechneten Hall zu sagen, dass er bei der Aufnahme an und bei Stop aus sein soll, damit der Sänger während der Aufnahme mit Hall singen kann und er bei Stop ohne Hall mit dem Techniker im Regieraum sprechen kann ? Ich hab das in anderen DAWs bisher immer sehr aufwendig mit Hilfe von Gates, Sidechains und Compresseoren realiesiert. Funktionierte zwar sehr gut, allerdings hab ich gehofft, dass das hier einfacher geht. Wäre softwareseitig ja eigentlich kein Problem das zu implementieren. Was mich nur wundert ist, dass wohl niemand außer mir dieses Problem bzw. Diesen Wunsch hat.

Niemand ?

D.h. ihr laßt alle eure Sänger / Musiker zwischen 2 Takes, wenn ihr mit denen quatscht, weiter mit Hall sprechen, oder klickt jedes mal von Hand den Effekt On und Off ?
Das kann ich irgendwie nicht glauben.
Glücklich die, deren Sänger keinen Effekt auf dem Kopfhörer haben möchte :wink:

Keiner ???

Mit wie großen Hallfahnen arbeitest du denn? Ich geb da meistens nur relativ wenig drauf,
sodass die Kommunikation mit dem CR weiterhin kein Problem ist. Ansonsten wär’s doch das einfachste den Bypass
zu benutzen oder?

Egal wie lang der Hall ist, ich finde, es ist einfach unangenehm/unangebracht, mit Hall zu sprechen.
Bypass geht natürlich, aber darum geht’s mir ja gerade, nicht immer klicken zu müssen. Das ist extrem lästig.
Das hätte ich ja gerne automatisiert.

bump / schups nach oben

hab leider immer noch keine bedfriedigende Antwort erhalten.
Ließt Steinberg hier eigentlich mit ?
Ich vermute mal nein.

An nem grossen Pult würdest du für diese Anwendung einfach
das Talkback PFL-solo schalten. Hier ist die Sache wohl etwas schwieriger,
da der Hall ja vor der DAW sitzt. Versteh aber auch nicht ganz wo
das Prob für dich ist den Bypass auf ne Controller-Taste zu legen.
Am grossen Pult würdest du ja auch noch die Solo-Taste drücken müssen.
Voll automatisiert geht das so nicht.

Was möglich ist mit Plug In und Control Room Set Up,
ist das nur der Sänger den Hall hört. Das vom Play- bzw.
Record-Betrieb abhängig zu machen, ist glaube ich keine
einfache Angelegenheit.

Vllt. hilft dir das weiter:

https://www.youtube.com/user/TheSLDMusic/videos?view=0&flow=grid