VST bypass schont Ressourcen?

Stimmt das?


Zitate vom Recording.de Forum:
http://recording.de/Community/Forum/Sequencer/Cubase_und_Nuendo/176456/Post_1940108.html#P_18
“Gehe ich recht in der Annahme, würde ich alle (Hall)inserteffekte im Inspektor ausschalten würde, die CPU Last merklich runter gehen müsste?”

“Ja, aber auch, wenn Du sie im Mixer bypasst.”

Was hält dich davon ab, es auszuprobieren…?

Habs jetzt probiert mit den Multibandkompressor und ein paar anderen…

Bis auf den Spectra`phy konnte ich bei keinen Plugin etwas anhand der ASIO-Auslastung feststellen.

Aber beim Spectra`phy sieht man deutlich das bei Bypass die Anzeige ein Stück zurück geht.


Lg